Meine Filiale

99 Särge

Roman

Oberinspektor Chen Band 7

Xiaolong Qiu

(1)
eBook
eBook
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 26.90

Accordion öffnen
  • 99 Särge / Oberinspektor Chen Bd. 7

    Zsolnay, Paul

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 26.90

    Zsolnay, Paul

eBook (ePUB)

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • 99 Särge

    ePUB (Zsolnay)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 15.90

    ePUB (Zsolnay)

Beschreibung

Chens neuer Fall führt ins kapitalistische China: Zhou Keng, Direktor der Behörde für Wohnungsbau in Shanghai, wird in einem Luxushotel erhängt aufgefunden. Er hatte sich öffentlich dafür eingesetzt, die Preise von Immobilien hochzuhalten, und dadurch die Kluft zwischen Arm und Reich vertieft. Dann tauchte im Internet ein Foto von seinem extravaganten Lebensstil auf. Die Netzgemeinde lieferte weitere Beweise: Der Beamte war korrupt. Die Partei brachte ihn "extralegal" in einem zu einem Hotel umgebauten Märchenschloss unter. War es Selbstmord oder Mord? 99 Särge hielt der Premierminister angeblich bereit, als er der Korruption den Kampf ansagte. Oberinspektor Chen weiss: Dieser Fall wird noch mehr Opfer fordern.

Qiu Xiaolong wurde 1953 in Shanghai geboren. Er arbeitete als Übersetzer, veröffentlichte Lyrik und Literaturkritiken. Seit 1988 lebt er in den USA, wo er seit 1994 chinesische Sprache und Literatur lehrt. Seine Krimis um Oberinspektor Chen erscheinen bei Zsolnay, zuletzt Blut und rote Seide (2009), Tödliches Wasser (2011) und 99 Särge (2014).2016 ist der neue Band Schakale in Shanghai erschienen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783552056831
Verlag Zsolnay
Originaltitel Enigma of China
Dateigröße 3090 KB
Übersetzer Susanne Aus d. Englischen u. a. Hornfeck

Weitere Bände von Oberinspektor Chen

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Es ist nicht fad in China
von einer Kundin/einem Kunden am 03.03.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Oberinspektor Chen ist wieder einmal am Ermitteln. Einer dieser modernen Korruptionsfälle im kapitalistischen China. Im kommunistischen China gäbe es ja sowas nicht... Der Direktor der Behörde für Wohnungsbau in Shanghai wird erhängt aufgefunden. In einem Luxushotel. So nach und nach tauchen Beweise für seinen exorbitanten Leben... Oberinspektor Chen ist wieder einmal am Ermitteln. Einer dieser modernen Korruptionsfälle im kapitalistischen China. Im kommunistischen China gäbe es ja sowas nicht... Der Direktor der Behörde für Wohnungsbau in Shanghai wird erhängt aufgefunden. In einem Luxushotel. So nach und nach tauchen Beweise für seinen exorbitanten Lebensstil auf, und Chen weiß eines: der war nicht alleine, und wird auch nicht alleine bleiben. Klingt alles sehr real...


  • Artikelbild-0