Meine Filiale

Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich

Helge Timmerberg

(3)
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Klappenbroschur

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen
  • Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.00

    ePUB (Piper)

Hörbuch (CD)

Fr. 25.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 16.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Lose Seiten eines Märchens, genannt "Die Perlenkarawane": Seit einer Berliner Winternacht vor über dreissig Jahren ist Helge Timmerberg davon fasziniert - und von seiner Erfinderin, Elsa Sophia von Kamphoevener. Als Mann verkleidet hatte sie an türkischen Lagerfeuern die besten Erzählungen gesammelt. Mit grosser Wucht und Sinn für Komik schildert Timmerberg, wie die Geschichte der Märchenbaronin ihm immer wieder Türen, Herzen und Geldbörsen öffnete. Er erzählt von seinen Anläufen, mit ihrer Story Hollywood zu erobern, und von seiner eigenen Suche über Jahrzehnte, die ihn nach Kairo und an den Bosporus führte. Und von Marokko, dem Land, das ihn vom hartnäckigsten Liebeskummer befreite, ihm einen guten Freund schenkte und schliesslich sogar den Vater zurückgab.

»Nach ein paar Seiten kann man sich dem schnoddrigen Charme nicht mehr entziehen. Der lässige Erzählton ist einfach entwaffnend.«, Märkische Allgemeine, 25.10.2014

Helge Timmerberg, geboren 1952 im hessischen Dorfitter, ist Journalist und schreibt Reisereportagen aus aller Welt. Er veröffentlicht in der Süddeutschen Zeitung, der Zeit, Allegra, Stern, Spiegel, Playboy u.a. Er schrieb unter anderem die Bücher »Im Palast der gläsernen Schwäne«, »Tiger fressen keine Yogis«, »Das Haus der sprechenden Tiere«, »Shiva-Moon«, »In 80 Tagen um die Welt«, »Der Jesus vom Sexshop« und »African Queen«. Bei Malik und Piper erschienen zuletzt »Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich«, seine Autobiografie, der SPIEGEL-Bestseller »Die rote Olivetti«, und die Reisestories »Die Strassen der Lebenden«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Altersempfehlung 18 - 75 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492966092
Verlag Piper
Dateigröße 2572 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Timmerberg ist ein richtig guter Märchenerzähler ! !
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 20.01.2016
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Die Geschichten, die Helge Timmerberg erzählt, haben mich von Anfang an (es ging los mit "Tiger fressen keine Yogis") regelrecht süchtig gemacht! Egal, wovon er erzählte, ich dachte immer beim Lesen: "Weiter! Bitte, ich möchte noch mehr hören!" und ganz oft dachte ich: "Das hat er aber erfunden. Und es ist mir egal, ob es "wahr"... Die Geschichten, die Helge Timmerberg erzählt, haben mich von Anfang an (es ging los mit "Tiger fressen keine Yogis") regelrecht süchtig gemacht! Egal, wovon er erzählte, ich dachte immer beim Lesen: "Weiter! Bitte, ich möchte noch mehr hören!" und ganz oft dachte ich: "Das hat er aber erfunden. Und es ist mir egal, ob es "wahr" oder "ausgedacht" ist!" Jetzt habe ich dieses Taschenbuch gelesen und bin (wieder mal) begeistert! Timmerberg erzählt, wie Helge T. seit über dreissig Jahren einen Film (Drehbuch) über das abenteuerliche Leben der Märchenerzählerin Elsa Sophia von Kamphoevener plant. Diese Frau reiste, als Mann verkleidet, zu den Lagerfeuern von Karamelkarawanen , hörte den Märchenerzählern zu und sammelte die Geschichten. Jeder Drehbuchauszug in diesem Taschenbuch, jeder Versuch, Geldgeber zu finden, einen Fuß mit der Geschichte in "Hollywood" reinzubekommen, entrollt schon beim Lesen die ganz große Kinoleinwand in meinem Kopf! Ich hoffe sehr, dass jetzt dieses Buch verfilmt wird. Auch wenn die vor 30 Jahren geplanten Schauspieler längst gestorben sind! Vom Schluss (warum dieses Filmprojekt nie so richtig vorwärts kam) werde ich hier gar nichts verraten. (Mich hat er sehr überrascht!). Aber den Ausweg, den der Autor aus der kniffligen Situation findet, halte ich für genial! Tipp: Lesen Sie danach von Kamphoevener, An Nachtfeuern der Karawan - Serail. RoRoRo 9783499124006. Für 25,00 €.


  • Artikelbild-0