Warenkorb
 

Manuelle Therapie. Sichere und effektive Manipulationstechniken


Manuelle Therapie. Sichere und effektive Manipulationstechniken

Bewährte und sichere Manipulationstechniken für Extremitätengelenke und Wirbelsäule in einem Lehrbuch und Bildatlas zusammengefasst!

Das Buch orientiert sich ganz an den Erfordernissen der täglichen Praxis und ist konsequent problembezogen gegliedert.

Systematisch und übersichtlich

· zeigen farbige Fotosequenzen und anatomische Grafiken die genaue Vorgehensweise für jeden Griff;

· präzisieren knappe Texte die im Bild gegebenen Anleitungen;

· machen optisch betonte Tipps und Warnhinweise auf die Besonderheiten jeder Technik aufmerksam.

Weil die Manipulationsbehandlungen am Patienten überaus sensibel ausgeführt werden müssen, ist eine differenzierte Einführung in die Techniken für Sie als TherapeutIn essentiell. Dieses Buch führt Sie zuverlässig zu den bestmöglichen Untersuchungs- und Behandlungsergebnissen hin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1 Grundlagen der Manuellen Therapie.- 1.1 Geschichte.- 1.2 Wirkungsmechanismen und Effekte.- 1.3 Allgemeine Prinzipien.- Behandlungsaufbau.- 1.4 Indikationen.- 1.5 Kontraindikationen.- 1.6 Komplikationen.- im Bereich der Extremitäten.- im Bereich der Wirbelsäule.- Lendenwirbelsäule.- Thorax.- Halswirbelsäule.- Meinungen und Studien.- 1.7 Möglichkeiten zur Optimierung und Minimierung der Risiken.- 1.8 Untersuchungsgang und Behandlungstechniken.- Untersuchung.- Behandlung.- 2 Fuss.- 2.1 Untersuchung Zehen und Mittelfuss.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- Muskelgruppen: Kraft? Schmerz?.- 2.2 Manipulation Zehen und Mittelfuss.- Wiederherstellung der Mobilität in Richtung Flexion.- Wiederherstellung der Mobilität in plantare Richtung.- 2.3 Untersuchung Fusswurzel und Unterschenkel.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- Muskelgruppen: Kraft? Schmerz?.- 2.4 Manipulation Fusswurzel und Unterschenkel.- Wiederherstellung der Mobilität in plantare Richtung.- Normalisierung der Fehlstellung des Os cuboideum.- Wiederherstellung der Mobilität der Sehnenscheidenblätter.- Normalisierung der Fehlstellung des Caput fibulae.- 3 Knie.- 3.1 Untersuchung Kniegelenk.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- Muskelgruppen: Kraft? Schmerz?.- Sicherheitstests: Bänder und Menisken: Stabilität? Schmerz?.- 3.2 Manipulation Kniegelenk.- Wiederherstellung der Mobilität in distale Richtung.- Auflösung der Gelenkblockierung.- 4 Hüfte.- 4.1 Untersuchung Hüftgelenk.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels (und der Beweglichkeit)?.- Muskelgruppen: Kraft? Schmerz?.- 4.2 Manipulation Hüftgelenk.- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen.- Verbesserung der Wundheilung.- 5 Hand.- 5.1 Untersuchung Finger und Mittelhand.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- Ausmass des Gelenkspiels und der Beweglichkeit?.- Muskelgruppen: Kraft? Schmerz?.- 5.2 Manipulation Finger und Mittelhand.- Wiederherstellung der Mobilität in Richtung Flexion.- 5.3 Untersuchung Handwurzel.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- Muskelgruppen: Kraft? Schmerz?.- 5.4 Manipulation Handwurzel.- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen sowie der Sehnenscheidenblätter.- Wiederherstellung der Mobilität in Richtung Dorsalextension und Palmarflexion.- 6 Ellenbogen und Unterarm.- 6.1 Untersuchung Ellenbogen und Unterarm.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- Muskelgruppen: Kraft? Schmerz?.- 6.2 Manipulation Ellenbogen und Unterarm.- Korrektur einer Fehlstellung des Caput radii.- Wiederherstellung der Mobilität in Richtung Extension.- Verbesserung der Wundheilung bei einer Epicondylitis lateralis.- 7 Schulter und Schultergürtel.- 7.1 Untersuchung Schultergelenk.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- Muskelgruppen: Kraft? Schmerz?.- 7.2 Untersuchung Schultergürtelgelenke.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- 7.3 Manipulation Schultergelenke.- Wiederherstellung der Mobilität in Richtung Abduktion.- Wiederherstellung der Mobilität in Richtung Abduktion und Flexion.- Verbesserung der Wundheilung am Ansatz des M. supraspinatus.- Wiederherstellung der Gleitmobilität in caudale Richtung.- Wiederherstellung der Gleitmobilität in ventrale Richtung.- 7.4 Manipulation Schultergürtelgelenke.- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen.- Wiederherstellung der Gleitmobilität in ventrale Richtung.- 8 Iliosacralgelenk (ISG).- 8.1 Untersuchung ISG.- Bewegungsausmass im Seitenvergleich?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- 8.2 Manipulation ISG (und Symphyse).- Korrektur einer Nutationsfehlstellung.- Korrektur einer Gegennutationsfehlstellung.- Korrektur einer Symphysenfehlstellung.- 9 Lendenwirbelsäule (LWS).- 9.1 Untersuchung LWS.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- Sicherheitstests: Nervenleitfähigkeit?.- Sicherheitstests: Nerven: Mobilität? Schmerz?.- 9.2 Manipulation LWS.- Entlastung der Bandscheiben und Nervenwurzeln.- Wiederherstellung der Mobilität von L5/S1 in Richtung Flexion bzw. Extension.- Wiederherstellung der Mobilität von L4/L5 bzw. L1/L2 in Richtung Flexion bzw Extension.- 10 Brustwirbelsäule (BWS) und Ripnen.- 10.1 Untersuchung BWS.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- Sicherheitstests: Nervenleitfähigkeit?.- Sicherheitstests: Nerven: Mobilität? Schmerz?.- 10.2 Untersuchung Rippen.- Funktion: Beweglichkeit?.- Ausmass des Gelenkspiels?.- 10.3 Manipulation BWS.- Entlastung der Bandscheiben.- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen.- Wiederherstellung der Mobilität in Richtung Extension.- 10.4 Manipulation Rippen.- Wiederherstellung der Mobilität im Costotransversalgelenk.- 11 Halswirbelsäule (HWS).- 11.1 Untersuchung HWS.- Sicherheitstests: Gefässe: Symptome?/Bänder: Stabilität? Schmerz?.- Sicherheitstests: Nervenleitfähigkeit/Foramina: Symptome?.- Sicherheitstests: Nervenleitfähigkeit und Koordination?.- Sicherheitstests: Nerven: Mobilität? Schmerz?.- Lokalisation der betroffenen Nervenwurzel im Foramen intervertébrale?.- Funktion: Beweglichkeit (HWS)?.- Funktion: Beweglichkeit (C0-C2)?.- Funktion: Beweglichkeit (C3-C6)?.- Funktion: Beweglichkeit (CTÜ)?.- Ausmass des Gelenkspiels (HWS, obere HWS und CTÜ)?.- Zusatztest: Segment: Mobilität? Stabilität?.- 11.2 Manipulation HWS.- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen (CTÜ).- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen (C7/T1).- Wiederherstellung der Mobilität in Richtung Flexion bzw. Extension (C7/T1).- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen (HWS, Bandscheibe).- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen (C2-C7).- Wiederherstellung der Mobilität in Richtung Flexion bzw. Extension (C3/C4).- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen (C0/C1).- Wiederherstellung der Mobilität in alle Richtungen (C1/C2).- 12 Anhang (Auklärungsbogen der DGMM).- Literatur.

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 269
Erscheinungsdatum 15.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-62770-5
Reihe Rehabilitation und Prävention
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 24.8/19.5/2.3 cm
Gewicht 611 g
Abbildungen 91 schwarz-weiße und 1696 farbige Abbildungen, Bibliographie
Auflage Softcover reprint of the original 1st ed. 2002
Verkaufsrang 66450
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 68.00
Fr. 68.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.