Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

Der Coup von Marseille

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch

Sam Levitt, der sympathische Held aus Ein diebisches Vergnügen, kehrt auf gefährlichen Schleichwegen zurück

Sam Levitt, der lebenslustige studierte Jurist ohne festen Beruf, erhält von einem französischen Mogul einen verlockenden Auftrag: Er soll in Marseille für ein Bauprojekt werben, das die Fischerbucht östlich vom alten Hafen aufwertet. Sein Auftraggeber möchte als Grossunternehmer im Hintergrund bleiben. Sam stürzt sich in die Arbeit – doch schon bald muss er feststellen, dass noch andere Geschäftsleute an dem lukrativen Bauauftrag Interesse haben. Und ihnen ist jedes Mittel recht, um zum Zuge zu kommen …

Portrait
Mayle, Peter
Peter Mayle wurde 1939 in Brighton geboren. Er war Kellner, Busfahrer und erfolgreicher Werbetexter, bevor er 1975 dauerhaft in die Provence zog und Schriftsteller wurde. Seine Bücher wie "Ein guter Jahrgang" (Blessing, 2004) wurden internationale Bestseller. Mit "Ein diebisches Vergnügen" (Blessing, 2010) begann Peter Mayle eine neue Serie um den mit detektivischen Fähigkeiten ausgestatteten Anwalt Sam Levitt und seine Freundin Elena Morales.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 09.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-41810-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18.5/11.8/2.5 cm
Gewicht 225 g
Originaltitel The Marseille Caper
Übersetzer Ursula Bischoff
Verkaufsrang 39008
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
4
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Peter Mayle...Farbenprächtige Beschreibung seiner Wahlheimat... Am liebsten will man uns Auto steigen und losfahren!!!!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wieder ein schöner, sehr atmosphärischer Frankreich-Roman mit Krimi-Touch von Peter Mayle. Macht richtig Spaß.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Liest sich so weg, wie Peter Mayle immer. Dazu ein gutes Glas Rotwein u. das Leben ist schön.