Meine Filiale

Das Kind, das nachts die Sonne fand

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Luca Di Fulvio

(29)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Das Kind, das nachts die Sonne fand

    Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Das Kind, das nachts die Sonne fand

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

Fr. 27.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiss, was Entbehrung heisst. Bei einem Massaker werden Marcus'
Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist:
Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit...

Sascha Rotermund, geb.1974, studierte Schauspiel in Hannover. Es folgten zahlreiche Engagements an Theatern von Bremen bis Berlin. Im Fernsehen war er u. a. in der ZDF-Serie "Küstenwache" und in der RTL-Comedy "4 Singles" zu sehen. Seit 2003 ist Sascha Rotermund außerdem ein gefragter Hörbuchinterpret und Synchronsprecher und lieh seine Stimme u. a. Joaqin Phoenix, Christian Bale, Jon Hamm in "Mad Men", Omar Sy in "Ziemlich beste Freunde" sowie Benedict Cumberbatch in "Star Trek - Into Darkness".

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Sascha Rotermund
Spieldauer 608 Minuten
Erscheinungsdatum 12.03.2015
Verlag Lübbe Audio
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783785750155

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
18
2
4
2
3

unnötig grausam, nicht sonderlich spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 08.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ergeht sich in Grausamkeiten, die in der Ausführlichkeit für die Geschichte nicht notwendig wären. Ich habe sie seitenweise überblättert. Die Figuren sind überzeichnet. Der "Ausflug" zum Konstanzer Konzil, das einzig historische, ist für die Geschichte eigentlich ohne Bedeutung, und die Begegnung mit Jan Hus wird dessen... Das Buch ergeht sich in Grausamkeiten, die in der Ausführlichkeit für die Geschichte nicht notwendig wären. Ich habe sie seitenweise überblättert. Die Figuren sind überzeichnet. Der "Ausflug" zum Konstanzer Konzil, das einzig historische, ist für die Geschichte eigentlich ohne Bedeutung, und die Begegnung mit Jan Hus wird dessen historischer Bedeutung auch nicht ansatzweise gerecht. Schon die geografischen Gegebenheiten sind so falsch, dass die Protagonisten im Zickzack durch die Alpen gezogen sein müssen. Dabei ist das Buch nicht einmal sonderlich spannend, erst gegen Ende wollte ich dann doch wissen, wie es ausgeht. Ganz gut beschreiben ist die Entwicklung des Helden.

Sehr gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 29.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Luca-Di-Fulvio schafft es auch in diesem historischen Roman seinen Leser zu fesseln. Gute Geschichte, starke und detailiert beschriebene Charaktere, Spannung und gelungene Wendungen. Sehr empfehlenswert!!!

Das Kind das Nachts die Sonne fand
von einer Kundin/einem Kunden aus Gladbeck am 24.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Man kann nicht mehr aufhören zu lesen wenn man einmal begonnen hat sehr spannend und zu Herzen gehend, sehr gut geschrieben. Jedem zu empfehlen.


  • Artikelbild-0
  • Das Kind, das nachts die Sonne fand

    1. Das Kind, das nachts die Sonne fand