Warenkorb

Euer Traum war meine Hölle

Als Kind misshandelt und missbraucht in einer Sekte

Luebbe Digital Ebook

Weitere Formate

Taschenbuch
Natashas Eltern sind echte Hippies, sie träumen von der freien Liebe und dem Weltfrieden. Naiv lassen sie sich von der Sekte Children of God anwerben - so wird ihre Tochter Natasha in die Sekte hineingeboren, ebenso wie ihre Geschwister.

Ein normales Familienleben wird Natasha nie kennenlernen. Die Sekte propagiert die freie Liebe, auch mit Kindern! Getrennt von ihren Eltern, sind Natasha und ihre Geschwister dem Missbrauch durch fremde "Onkel" und "Tanten" schutzlos ausgeliefert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 285 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 15.01.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783838758633
Verlag Lübbe
Dateigröße 1667 KB
Übersetzer Magdalena Breitenbach
Verkaufsrang 2468
eBook
eBook
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
5
1
0
0

Tolle Biographie
von einer Kundin/einem Kunden aus Herten am 08.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr gut geschrieben und leicht zu lesen Thema gut gewählt und thematisiert Spannend erzählt gute personenbeschreibung und auch die Ortsangaben und Umgebungen

von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2019
Bewertet: anderes Format

Eine interessante und bewegende Geschichte. Allerdings nichts für zarte Gemüter, da die Thematik schon etwas härter ist.

von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2018
Bewertet: anderes Format

Ein hochemotionales Buch. Mir war es an einigen Stellen zu viel und es ist nicht empfehlenswert für Menschen, die sich leicht von schwierigen Themen belasten lassen.