Warenkorb
 

Ein ganzes Leben

Roman. Ausgezeichnet mit dem Grimmelshausen-Preis 2015

Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr – so genau weiss das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schliesst sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens, die er jedoch wieder verlieren wird. Erst viele Jahre später, als Egger seinen letzten Weg antritt, ist sie noch einmal bei ihm. Und er, über den die Zeit längst hinweggegangen ist, blickt mit Staunen auf die Jahre, die hinter ihm liegen. Eine einfache und tief bewegende Geschichte.
Portrait
Robert Seethaler, geboren 1966 in Wien, ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. Seine Romane "Der Trafikant" (2012) und "Ein ganzes Leben" (2014) wurden zu grossen internationalen Publikumserfolgen. 2018 ist sein neuer Roman "Das Feld" erschienen. Robert Seethaler lebt in Wien und Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 154
Erscheinungsdatum 28.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24645-4
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 21.2/13.8/1.8 cm
Gewicht 271 g
Auflage 11. Dr.
Verkaufsrang 12261
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
88 Bewertungen
Übersicht
72
14
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2019
Bewertet: anderes Format

Eine wunderbare klare Sprache. Seethaler zeigt auch hier, dass man nicht groß und dramatisch auftrumpfen muss um den Leser zu erreichen.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.06.2019
Bewertet: anderes Format

Robert Seethaler erzählt in seinem Bestseller vom Leben des Seilbahnarbeiters Andreas Egge. Bildgewaltig und berührend. Ein eindrucksvoller, nachhallender Roman.

von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2018
Bewertet: anderes Format

Schlicht und ergreifend - im wahrsten Sinne. Ohne ein Wort zu viel, gelingt eine Geschichte, die tief beeindruckt und unvergessen bleibt.