Meine Filiale

Silber - Das zweite Buch der Träume

Roman

Silber-Trilogie Band 2

Kerstin Gier

(64)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 21.90

Accordion öffnen

Beschreibung

>Das zweite Buch der Träume< ist die fulminante, spannende Fortsetzung der SILBER-Trilogie.

Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?

Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Grossmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben - sowohl tagsüber als auch nachts ...

Ein Lesevergnügen, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104029672
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1439 KB
Verkaufsrang 25813

Weitere Bände von Silber-Trilogie

mehr

Portrait

Kerstin Gier

Kerstin Gier, geboren 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen -mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Artikelbild Silber - Das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
64 Bewertungen
Übersicht
41
13
7
3
0

Wie in einer Traumwelt
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2020

Der einzige Unterschied zum ersten Buch ist, die Aufmachung. Die ist nämlich noch schöner geworden. Die Fortsetzung ist bestens auf den ersten Teil abgestimmt, Anabel ist in der Psychiatrie und der Rest lebt sein Leben weiter. Auch hier kann ich wieder guten Gewissens eine volle Leseempfehlung aussprechen

..Und spannend geht es weiter!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Auch im zweiten Band fand ich die Story weiterhin super. Die Charaktere sind liebenswert, es passiert nicht so besonders viel, dennoch macht es Spaß, wieder in die Traumwelt einzutauchen. Bin schon gespannt, wie das Finale in Band 3 aussehen wird.

von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2020
Bewertet: anderes Format

Sehr guter zweiter Teil der Silber-Trilogie, spannender Ausbau der Geschichte und stimmige Charakterentwicklung. Wer das erste Buch gut fand, wird das zweite genauso mögen! Einfach toll!


  • Artikelbild-0