Warenkorb
 

Heroes of Olympus, Book One the Lost Hero: The Graphic Novel (Heroes of Olympus, Book One)

Heroes of Olympus: The Graphic Novel: Book 1

Heroes of Olympus Band 1

Unable to remember anything before waking up on a school bus holding hands with a girl, Jason discovers that he is a student at a school for troubled kids, while his girlfriend, Piper, has nightmare visions about her missing father. Simultaneous. 50,000 first printing.
Portrait
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen lebt er in San Antonio, USA, und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 32 Länder verkauft worden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 10 - 13
Erscheinungsdatum 07.10.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4231-6325-1
Verlag Disney-Hyperion
Maße (L/B/H) 22.9/15.4/1.7 cm
Gewicht 424 g
Illustrator Nathan Powell
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Heroes of Olympus

  • Band 1

    39477402
    Heroes of Olympus, Book One the Lost Hero: The Graphic Novel (Heroes of Olympus, Book One)
    von Rick Riordan
    Buch
    Fr.17.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    141547384
    The Son of Neptune (New Cover)
    von Rick Riordan
    (1)
    Buch
    Fr.18.90
  • Band 3

    141547382
    The Mark of Athena
    von Rick Riordan
    (2)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 4

    141547386
    The House of Hades
    von Rick Riordan
    (1)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 5

    141547385
    The Blood of Olympus
    von Rick Riordan
    (1)
    Buch
    Fr.12.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Demigods are back!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jason can’t remember anything. He doesn’t even remember who Piper and Leo are. At last they tell him that the three of them are best friends. When they finally arrive at Camp Half Blood, he can’t shake the feeling of being in the wrong place. He doesn’t have much time to worry about that, though, because all three are sent on a ... Jason can’t remember anything. He doesn’t even remember who Piper and Leo are. At last they tell him that the three of them are best friends. When they finally arrive at Camp Half Blood, he can’t shake the feeling of being in the wrong place. He doesn’t have much time to worry about that, though, because all three are sent on a mission. The mission is to find a lost hero, a hero called Percy Jackson. The story starts right after the last book of the Percy Jackson Series. But, as you could already read above, Percy doesn’t appear in this one. Did I miss him??? Yeah, a little bit, but only a tiny bit, because all those new characters are really awesome, especially Leo has become one of my all-time favourites. But not only are the characters great, the story is really good, too. A wonderful start for a new adventure!

So wie immer....sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kleinniedesheim am 15.04.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich erwarte nach den Vorgängern wie immer pausenlose Action mit einem neuen Helden und einer neuen Storyline. Riordan ist ganz nach meinem Geschmack, denn er ballert fast ohne Pause ein abenteuerliches Feuerwerk ab bei dem nur wenig Zeit zum Verschnaufen bleibt und dessen fesselnde Geschichte mich wieder zur Leseratte mutieren l... Ich erwarte nach den Vorgängern wie immer pausenlose Action mit einem neuen Helden und einer neuen Storyline. Riordan ist ganz nach meinem Geschmack, denn er ballert fast ohne Pause ein abenteuerliches Feuerwerk ab bei dem nur wenig Zeit zum Verschnaufen bleibt und dessen fesselnde Geschichte mich wieder zur Leseratte mutieren lassen. Wer brauch TV oder eine Spielkonsole, wenn man doch stattdessen eine neue Geschichte aus "Camp Half-Blood" lesen darf...