Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Peters, J: Abschlussarbeiten in der Psychologie/Planen

Planen, Durchführen und Auswerten. Extras Online


Mit grossem Verständnis für die Bedürfnisse Studierender vermitteln die Autoren das Vorgehen bei der Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit, angefangen von Themenfindung und Betreuersuche über den Prozess der Literaturrecherche, Versuchsplanung und Datenerhebung bis hin zu Datenaufbereitung und Einstieg in den Schreibprozess. Zahlreiche Beispiele und viele spannende und hilfreiche Exkurse, z. B. zu Hierarchien in der Hochschule, zu Lesemethoden oder zu Kriterienkatalogen für die Bewertung der Arbeit machen das Buch zu einem anschaulichen und praktischen Leitfaden, der den Leser schrittweise durch die verschiedenen Phasen einer Abschlussarbeit führt. Besonderer Wert wird auf die Erklärung von Themen gelegt, die in anderen Büchern meist vernachlässigt werden, wie z. B. der Umgang mit fehlenden Werten und statistischen Ausreissern sowie die Arbeitsschritte bei der Skalenbildung oder der Datenaggregation und -umstrukturierung.

Die Verfasser besitzen langjährige Erfahrungen als Betreuer und Gutachter von Abschlussarbeiten. So haben sie ein Gespür dafür, womit Studierende immer wieder Schwierigkeiten haben. Statt einen theoretischen, „idealtypischen“ Ablauf einer Abschlussarbeit darzustellen, gehen die Autoren auch auf Unwägbarkeiten und Probleme ein – beispielsweise, was man machen kann, wenn es zu Konflikten mit dem Betreuer kommt oder wie man am besten Probanden anwirbt. Dabei eröffnen die Autoren nicht zuletzt einen Blick hinter die Kulissen und beschreiben etwa, wie bestimmte Verhaltensweisen von Studierenden beim Betreuer ankommen und worauf Gutachter bei der Notengebung achten.

EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE:

Für Dozenten: Alle Abbildungen und Tabellen des Buches

Portrait
Der Psychologe Dr. Jan H. Peters ist zurzeit Akademischer Rat an der Professur für Pädagogische Psychologie, Psychologische Diagnostik sowie Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 380
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86894-265-1
Reihe Pearson Studium - Psychologie
Verlag Pearson Education Limited
Maße (L/B/H) 24.1/17.5/2.2 cm
Gewicht 659 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.90
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Perfekt für den Einstieg ins Thema bis hin zu den Anfängen/Durchführen einer Arbeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 10.08.2017

Das Buch half mir zunächst als ständiger Begleiter während der Themenfindung und Organisation bei meiner Bachelorarbeit in Psychologie. Durch die schrittweise und verständliche Beschreibung fiel es mir viel leichter, mich zu strukturieren und mich an die Bachelorarbeit zu wagen. Besonders hilfreich fand ich die praktischen I... Das Buch half mir zunächst als ständiger Begleiter während der Themenfindung und Organisation bei meiner Bachelorarbeit in Psychologie. Durch die schrittweise und verständliche Beschreibung fiel es mir viel leichter, mich zu strukturieren und mich an die Bachelorarbeit zu wagen. Besonders hilfreich fand ich die praktischen Infos, die unheimlich nützlich und arbeitserleichternd waren. So wird bspw. eine sinnvolle Gliederung von Dateien auf dem USB-Stick erläutert - auf die man selbst nach einigen Stunden ausprobieren vielleicht auch gekommen wäre aber einem somit viel Arbeit erspart. Die ergänzenden Online-Materialien habe ich ebenfalls nutzen können. Am besten finde ich genau wie bei dem zweiten Buch der Autoren das Stichwortverzeichnis. Es sind gefühlt sämtliche Stichwörter aufgeführt, sodass man das Buch einwandfrei als Nachschlagwerk nutzen kann. Vielen Dank an die Autoren für das gelungene Werk!