Warenkorb
 

Digitale Medien im Deutschunterricht

Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP)

Deutschunterricht in Theorie und Praxis Band 8

Der vorliegende Band bietet einen umfassenden Überblick über Geschichte, Theorie und Didaktik digitaler Medien im Deutschunterricht. Behandelt werden medienkulturelle und mediengeschichtliche Aspekte aus der Perspektive der Sprach- und Literaturwissenschaft sowie der Deutschdidaktik und der Lehrerbildung. Darüber hinaus werden sowohl medienphilosophische als auch medienpädagogische Grundlagen gelegt, die durch Konzepte zur medialen Bildung bzw. zu fachspezifischen mediendidaktischen Konzeptionen ergänzt werden. In einem eigenen Kapitel werden spezifische Formen digitaler Medien wie literale, auditive und audiovisuelle Medien im Deutschunterricht vorgestellt und didaktisch reflektiert; dazu kommen digitale Schreib- und Präsentationsmedien, Kommunikations- und Kooperationsmedien sowie Interaktions- und Handlungsmedien. In einem umfangreichen Kapitel werden erprobte Modelle für die Unterrichtspraxis vorgestellt, die sich z.B. mit Computerspielen, Webseiten oder Sozialen Netzwerken im Deutschunterricht befassen. Den Abschluss des Bandes bildet eine Gesamtschau über den aktuellen Stand der empirischen Unterrichtsforschung zum Einsatz digitaler Medien im Deutschunterricht.
Der Band wendet sich an Lehrkräfte in Schule, Hochschule und Lehrerbildung sowie an Studierende und Referendare, die sich einen fachdidaktisch fundierten Einblick in den gegenwärtigen Forschungsstand zu Theorie und Praxis digitaler Medien im Deutschunterricht verschaffen wollen.
Portrait
Volker Frederking
Dr. phil., Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Arbeitsschwerpunkte: Literatur- und Mediendidaktik, Medienkulturgeschichte, ästhetische Bildung, empirische Unterrichtsforschung

Axel Krommer
Akademischer Oberrat am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Arbeitsschwerpunkte: Neue Medien, Fiktionstheorie, Philosophieren im Deutschunterricht

Thomas Möbius
Dr. phil., Professor für Germanistische Literaturdidaktik an der Justus-Liebig-Universität Giessen. Arbeitsschwerpunkte: Literatur- und Mediendidaktik, insbesondere: digitale Medien im Deutschunterricht, Didaktik älterer deutscher Literatur, empirische Forschungen zum literarischen Lernen
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Volker Frederking, Axel Krommer, Thomas Möbius
Seitenzahl 559
Erscheinungsdatum September 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8340-0507-6
Verlag Schneider Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 23.1/15.6/3.5 cm
Gewicht 933 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.90
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Deutschunterricht in Theorie und Praxis mehr

  • Band 3

    31018872
    Mündliche Kommunikation und Gesprächsdidaktik
    Buch
    Fr.48.90
  • Band 4

    36372655
    Schriftlicher Sprachgebrauch. Texte verfassen
    Buch
    Fr.48.90
  • Band 5

    43901406
    Weiterführender Orthographieerwerb
    Buch
    Fr.52.90
  • Band 6

    39290940
    Sprachreflexion und Grammatikunterricht
    Buch
    Fr.48.90
  • Band 7

    26330691
    Wortschatzarbeit
    Buch
    Fr.48.90
  • Band 8

    40015690
    Digitale Medien im Deutschunterricht
    Buch
    Fr.48.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    51124105
    Deutsch als Zweitsprache
    Buch
    Fr.48.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.