Meine Filiale

Open

Das Selbstporträt (gekürzte Lesung)

Andre Agassi

(7)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 25.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 16.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Zum Wunderkind erkoren, zum Tennis getrieben, wurde aus Andre Agassi der rebellische Superstar auf dem Centre Court, eine Pop-Ikone der Achtziger. Kaum stand er ganz oben auf der Weltrangliste, stürzte er ab - und fiel tief.Sein spektakuläres Comeback und seine Liebe zu Stefanie Graf machten ihn zu der überragenden Persönlichkeit, die er heute ist. Er fördert die Schulbildung benachteiligter Kinder und kann ihnen das geben, was sein Triumph ihn selbst gekostet hat.Das sensationelle Selbstporträt eines begnadeten Tennisspielers, der über sich selbst hinausgewachsen ist.(Laufzeit: 7h 7)

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Heikko Deutschmann
Spieldauer 431 Minuten
Erscheinungsdatum 03.11.2009
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 430 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Norbert Möllemann, Charlotte Breuer
Sprache Deutsch
EAN 9783844505702

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Unterhaltsam, bewegend, interessant
von Io am 01.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Einziger Minuspunkt: etwas zuviel Geheule das er Tennis so hasst, obwohl es ihn mit unter zwanzig zum Millionär und Publikumsliebling gemacht hat. Eines der wenigen Bücher das man nicht enden lassen möchte. Mit fast unendlich vielen unterhaltsamen Anekdoten, viele von ihm und seinem Vater.

Offen und ehrlich!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Der Hass zwingt mich in die Knie- die Liebe lässt mich wieder aufstehen" Andre Agassi mochte den Tennissport nie, offen und ehrlich schreibt er wie er damit umgehen lernte und in seinen Liebsten, seiner Frau Steffi Graf und den beiden Kindern den Halt fand. Von seinem Vater, nicht immer freiwillig, zu Höchtleistungen gepusht, e... "Der Hass zwingt mich in die Knie- die Liebe lässt mich wieder aufstehen" Andre Agassi mochte den Tennissport nie, offen und ehrlich schreibt er wie er damit umgehen lernte und in seinen Liebsten, seiner Frau Steffi Graf und den beiden Kindern den Halt fand. Von seinem Vater, nicht immer freiwillig, zu Höchtleistungen gepusht, erkennt er auf dem Höhepunkt seiner Karrieren dass ihn dieser Sport auch zerstört und er ihn eigentlich abgrundtief hasst. Eine richtig gute, sympathische Biografie um und von dem einstigen Paradiesvogel auf der Tour. Sehr zu empfehlen!

Unvergesslich
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Seit ihrer Jugend sind Fiona und Aidan das Traumpaar, dem nichts fehlt - außer einem Kind. Kurz vor einem Segeltörn an der schottischen Westküste erhält Aidan die niederschmetternde Diagnose, dass er zeugungsunfähig ist. Er behält das schreckliche Wissen für sich, um Fiona den Urlaub nicht zu verderben. Während sie beim Segeln ... Seit ihrer Jugend sind Fiona und Aidan das Traumpaar, dem nichts fehlt - außer einem Kind. Kurz vor einem Segeltörn an der schottischen Westküste erhält Aidan die niederschmetternde Diagnose, dass er zeugungsunfähig ist. Er behält das schreckliche Wissen für sich, um Fiona den Urlaub nicht zu verderben. Während sie beim Segeln auf dem offenen Meer aufblüht, zieht er sich immer weiter zurück und verfolgt wie gelähmt dem immer heißer werdenden Flirt zwischen seiner Frau und dem attraktiven Skipper Struan. Unaufhaltsam entfernen sie sich voneinander. Für eine leidenschaftliche Affäre mit dem draufgängerischen Weltenbummler riskiert Fiona die vertraute Ehe mit Aidan. Als sie jedoch schwanger wird, ist unklar, wer der Vater ist, und Fiona beginnt auf einen bestimmten Mann zu hoffen. Doch ist der bereit, mit ihr eine Familie zu gründen? Was ist Liebe, was ist Leidenschaft? Lesen Sie selbst!


  • Artikelbild-0
  • Open

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Open

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Open
    1. Open