Meine Filiale

Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd.1

Ermittlungen in der Hölle! (gekürzte Lesung)

Carl Mørck - Sonderdezernat Q Band 1

Jussi Adler-Olsen

(301)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Erbarmen / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 1

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    dtv

Paperback

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Erbarmen / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd. 1

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    dtv

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Erbarmen

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Erbarmen (Sonderausgabe zum Film)

    5 CD (2014)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    5 CD (2014)
  • Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1

    1 MP3-CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 27.90

    1 MP3-CD (2018)
  • Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 1

    5 CD (2009)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 43.90

    5 CD (2009)

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Kommissar Carl Mørk hat ausgedient. Nach einem traumatischen Ereignis im Dienst wird er in das Sonderdezernat Q versetzt, um ungelöste Fälle neu aufzurollen. Die Geschichte einer jungen Politikerin, die vor fünf Jahren spurlos verschwand, weckt seine verschüttet geglaubten Ermittlerinstinkte. Je mehr sich Mørk in die alten Akten vertieft, desto grösser werden die Ungereimtheiten. Ist es wirklich denkbar, dass die Frau noch am Leben ist?

Festgehalten und gequält an einem unvorstellbaren Ort? Ein atemberaubendes Debüt, das den Hörer mitnimmt in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele.

Jussi Adler-Olsen, geboren am 02. August 1950 in Kopenhagen, studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film und arbeitete in vielen verschiedenen Berufen Er ist verheiratet und Vater eines Sohnes.
Adler-Olsen gilt als bestverkaufter dänischer Krimiautor. Er veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern "Erbarmen", "Schändung", "Erlösung" und "Verachtung" sowie seinen Romanen "Das Alphabethaus" und "Das Washington Dekret" stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 30 Ländern, die Filmrechte an der Sonderdezernat-Q-Serie hat Lars von Triers Produktionsfirma Zentropa erworben.

Ulrike Hübschmann ist eine vielbeschäftigte Fernseh- und Theaterschauspielerin. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ist sie auch eine beliebte Hörbuchsprecherin. 2007 war sie für den Hörbuchpreis in der Kategorie "Beste Interpretation" nominiert.

Produktdetails

Verkaufsrang 865
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Wolfram Koch, Ulrike Hübschmann
Spieldauer 386 Minuten
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.01.2010
Verlag Der Audio Verlag
Format & Qualität MP3, 386 Minuten, 280.81 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Hannes Thiess
Sprache Deutsch
EAN 4056198045633

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

beklemmend

Sandra Wittwer, Buchhandlung Thurgau

Dieser Thriller ist nichts für schwache Nerven! Merete Lynggaards wird sieben Jahre in einer Druckluftkammer gefangen gehalten, ohne dass sie den Grund kennt. Gleichzeitig stolpert Ermittler Carl Morck über ihren bereits abgeschlossenen Fall. Das Buch hat mich von Anfang an in Atem gehalten und Adler-Olsen hat mit Morck einen wunderbar neuen Krimihelden mit ganz vielen Ecken und Kanten geschaffen. Toll!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
301 Bewertungen
Übersicht
198
77
18
5
3

Das Ende ist super spannend
von Julian E. am 11.07.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Carl ist ein ruppiger und oft übel gelaunter Kommissar. Nach einem Angriff auf ihn und seinen Partner liegt dieser verletzt im Krankenhaus. Carl wird zum Leiter des nur aus ihm bestehenden Sonderdezernates Q zur Aufklärung ungelöster Fälle ernannt. Bald wird Carl ein Assistent, Assad, zur Seite gestellt. Zwischen beiden entsteht... Carl ist ein ruppiger und oft übel gelaunter Kommissar. Nach einem Angriff auf ihn und seinen Partner liegt dieser verletzt im Krankenhaus. Carl wird zum Leiter des nur aus ihm bestehenden Sonderdezernates Q zur Aufklärung ungelöster Fälle ernannt. Bald wird Carl ein Assistent, Assad, zur Seite gestellt. Zwischen beiden entsteht ein freundschaftlich-kollegiales Verhältnis. Im Fall der verschwundenen Politikerin Merete folgen Carl und Assad einer heißen Spur. Lebt die vor Jahren verschwundene Frau womöglich noch? Das Buch startet mit für meinen Geschmack zu langer Thematisierung der inneren Alltagsabläufe in der Polizeibehörde. Es dauert, bis es mit dem Fall richtig losgeht. Natürlich werden so die Charaktere auch eingehender behandelt und stärker dargestellt. Es ist ja schließlich eine Buchreihe. Allerdings musste ich mich eingangs teilweise motivieren, zu lesen. Ab kurz nach der Hälfte änderte sich das aber. Die Geschichte nimmt an Tempo auf und es wird unfassbar spannend. Trotz des meiner Meinung nach etwas zu zähen Beginns fünf Sterne!

von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2020
Bewertet: anderes Format

Der Auftakt einer großen skandinavischen Thrillerreihe, die mit scharfer Zunge, vielschichtigen Charakteren und spannenden Fällen begeistert. Bei wem diese Bücher noch nicht im Regal stehen, der sollte das schleunigst ändern. Man will ja nicht als Krimibanause gelten, richtig?!

von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2020
Bewertet: anderes Format

Der erste Fall für das Ermittlerduo des Sonderdezernat Q ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Ein packender Thriller den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte!


  • Artikelbild-0
  • Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd.1

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd.1

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Erbarmen
    1. Erbarmen