Meine Filiale

Die Mitternachtsrose

(ungekürzte Lesung)

Lucinda Riley

(41)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Klappenbroschur

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Die Mitternachtsrose

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Goldmann

Paperback

Fr. 17.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 8.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Grosse Geheimnisse und eine grenzüberschreitende Liebe

Völlig aufgelöst kommt die amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley im englischen Dartmoor an, wo ein altes Herrenhaus als Kulisse für einen Film dient, der in den 1920er Jahren spielt. Vor ihrer Abreise hat die Nachricht von ihrer angeblichen Verlobung eine Hetzjagd der Medien ausgelöst, doch in der Abgeschiedenheit von Astbury Hall kommt Rebecca allmählich zur Ruhe. Als sie jedoch erkennt, dass sie Lady Violet, der Grossmutter des Hausherrn, frappierend ähnlich sieht, ist ihre Neugier geweckt. Dann taucht Ari Malik auf: ein junger Inder, den das Vermächtnis seiner Urgrossmutter Anahita nach Astbury Hall geführt hat. Je mehr Rebecca aber in die Vergangenheit und in ihre Rolle eintaucht, desto stärker beginnen Realität und Fiktion zu verwischen ...(Laufzeit: ca. 9h 40)

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Simone Kabst
Spieldauer 993 Minuten
Erscheinungsdatum 27.01.2014
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 993 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Sonja Hauser
Sprache Deutsch
EAN 9783844514087

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
34
6
1
0
0

Die Mitternachtsrose
von einer Kundin/einem Kunden aus Wetter am 03.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Buch, dass fesselt und in einem durchlesen möchte. Eine spannende, nicht kitschige Liebesgeschichte. L. Riley ist eine Autorin die mich begeistert.

Spannende Liebesroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremgarten AG am 23.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Verschiedene Zeiten, verschiedene Länder, Kulturen und doch bleibt die Liebe. Ich hätte gerne weitergelesen.

Selbst mein Mann war von der Geschichte fasziniert...
von einer Kundin/einem Kunden aus Ettlingen am 14.04.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ich war schon vom "Hothouse Flower" (Das Orchideenhaus) von L. Riley begeistert, aber dieses Buch hat mich einfach gefesselt. Kein billiger Liebesroman mit vorausschaubarer Handlung, sondern eine Lebenstragödie und doch Freude des Liebens und des Lebens, eine Geschichte von starken Frauen und ehrenvollen Männern. Ein exotisches ... Ich war schon vom "Hothouse Flower" (Das Orchideenhaus) von L. Riley begeistert, aber dieses Buch hat mich einfach gefesselt. Kein billiger Liebesroman mit vorausschaubarer Handlung, sondern eine Lebenstragödie und doch Freude des Liebens und des Lebens, eine Geschichte von starken Frauen und ehrenvollen Männern. Ein exotisches Märchen mit Prinzen und Prinzisseninnen in ihren Palästen und dem absoluten Bösewicht? Ja, aber vor allem ein vertrauetes Lebensdrama und die Rolle der Mutter im Schicksal ihrer Kinder gepaart mit einigen Skeleten im Schrank einer Familie. Selbst mein Mann, der normalerweise so ein Genre niemals selber lesen würde, hat mir interessiert zugehört, als ich ihm die Geschichte nacherzählt habe. Wer in Originalsprache (Englsich) lesen möchte, wird nicht enttäuscht sein: der Schreibstil der Autorin ist wunderbar!


  • Artikelbild-0
  • Die Mitternachtsrose

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Mitternachtsrose

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Mitternachtsrose
    1. Die Mitternachtsrose