Warenkorb
 

Profitieren Sie im Juli von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Die Täuferin

Der Bund der Freiheit. Historischer Roman

Luebbe Digital Ebook Band 1

Weitere Formate

AUFTAKT EINER FULMINANTEN HISTORISCHEN SAGA IN DER TRADITION VON KEN FOLLETT UND NOAH GORDON

Böhmen, am Beginn der Reformation. Kristina ist noch ein Kind, als ihre Eltern auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Sie seien Ketzer, so das Urteil, Feinde der katholischen Kirche. Weil sie daran glaubten, dass jeder Mensch das Recht hat, Lesen zu lernen. Jahre später will Kristina ihr Werk fortführen. Mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter macht sie sich auf die gefährliche Reise nach Deutschland, um Verbündete in Mainz und Würzburg zu unterstützen. Doch unterwegs lauern nicht nur Ketzerjäger, sondern auch der Krieg. Bald liegt Kristinas Schicksal in der Hand eines einzigen Mannes: des hitzköpfigen Bauernkriegers Lud.
Rezension
"Erstklassiger Auftakt zu einer historischen Saga, deren Sog sich kein Leser zu entziehen vermag. Unbedingtes Muss!" Frankfurter Stadtkurier

"Worte, die die Welt verändern, verpackt in einem grossen historischen Roman. Für alle Fans des Genres eine wahre Freude." Brigitte, Nr. 13 / 2015

"So spannend wurden die Irrungen und Wirrungen der deutschen Geschichte selten dargestellt." Nürnberger Nachrichten
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 704 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 12.02.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783732505982
Verlag Lübbe
Originaltitel VILLEINS Trilogie /01 The Brethren
Dateigröße 4336 KB
Übersetzer Axel Merz
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Luebbe Digital Ebook mehr

  • Band 1

    40779196
    Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    (12)
    eBook
    Fr.13.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    141003487
    Teufelsblume
    von Martin Conrath
    eBook
    Fr.6.90
  • Band 3

    141003486
    Ich werde töten
    von Martin Conrath
    eBook
    Fr.6.90
  • Band 4

    127166952
    Ein geheimnisvoller Gentleman
    von Liz Carlyle
    eBook
    Fr.7.90
  • Band 5

    87414590
    Der Sohn des Tuchhändlers
    von Richard Dübell
    eBook
    Fr.6.90
  • Band 6

    121072005
    Unselig sind die Friedfertigen
    von Carolyn Haines
    eBook
    Fr.6.90
  • Band 7

    40779250
    Der Abgrund des Bösen
    von Richard Montanari
    eBook
    Fr.12.90

Buchhändler-Empfehlungen

Grandioser Auftakt einer neuen Histo-Reihe

Désirée Hasler, Thalia-Buchhandlung Schönbühl

"In unserer Welt, Lud, hat Liebe nichts verloren. Unser Handwerk ist der Krieg." Für Kristina sind Bücher Schätze. Sie hatte nie von ihrem Traum abgelassen , eines Tages selber zu schreiben, zu drucken und andere mit ihren Schriften zu erreichen. Nun würde sie alles daran setzen, diesen Traum wahr zu machen. Selbst wenn es sie das Leben kosten soll. Begeben Sie sich mit Kristina auf die gefährliche Reise entgegen der Kirchen welche ihre Mission verhindern wollen: Das Ziel, dass alle Menschen Zugang zu Büchern haben. Sie und ihre Gefährten müssen sich aber nicht nur gegen Ketzerjäger behaupten sondern sich auch durch den Krieg an den Fronten und die Pest behaupten. Dann liegt Kristinas Schicksal plötzlich in der Hand des Bauernkriegers Lud.... Ich las schon länger keinen historischen Roman mehr, der mich von der ersten Seite an so sehr fesselte. Ich klebte regelrecht an dem Roman und konnte es kaum erwarten, wie die Geschichte weitergeht. Nun beginnt das wohl recht lange Warten auf Teil 2! Unbedingt lesen! Für alle Fans von Ken Follett und Noah Gordon.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
7
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2016
Bewertet: anderes Format

Wenn man bis rein gefunden hat möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen, so spannend wird die Zeit der Aufklärung mal aus einer anderen Sicht gezeigt.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ganz viel Geschichte erwartet den Leser hier, aber unterhaltsam verpackt und sehr gut zu lesen. Spielt während der interessanten Zeit der beginnenden Aufklärung.

von einer Kundin/einem Kunden aus Zweibrücken am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Darf man das Recht auf Bildung mit Gewalt erkämpfen? Die Täuferin ist ein hervorragender sozialkritischer Roman über die Reformation und die Bauernkriege im 16. Jahrhundert.