Warenkorb

Wenn der Sommer stirbt / Mystral Bd. 2

Roman

Mystral Band 2

Weitere Formate

Taschenbuch
Tödliche Intrigen, verlorene Herzen und ein dunkles Schicksal

Erst seit wenigen Wochen herrscht Frieden zwischen den Reichen Sommergrund und Winterfels, besiegelt durch die Ehe von Sommerprinzessin Chamsin und Wynter Atrialan, dem Winterkönig. Doch der Frieden währt nicht lange. Zu Beginn des Krieges hat Wynter das Eisherz, die Essenz eines dunklen Gottes, in sich aufgenommen. Und diese Magie droht nun, ihn zu verschlingen und in einen Todesgott zu verwandeln, eine Bedrohung, schlimmer als alles, dem sich Sommer- und Winterländer je gegenübersahen ...
Rezension
"Wunderbar, dass es mal endlich nicht um Drachen, Trolle oder Vampire ging" Christian Handel, Fantasy-News.com, August 2015 "Wilsons Schreibstil ist flüssig und mitreissend; mal gefühlvoll, mal angsteinflössend und an manchen Stellen aufwühlend und leidenschaftlich." Brigitte Ahlers, phantastik-couch.de "Das zweite Buch bringt die Geschichte von Chamsin und Wynter nach allerlei Wendungen zu einem gelungenen Abschluss." Jörg Benne, captain-fantastic.de, Juli 2015
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 16.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-20801-2
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 19/12.8/3.2 cm
Gewicht 411 g
Originaltitel The Winter King (Teil 2)
Auflage 4. Auflage 2015
Übersetzer Anita Nirschl
Verkaufsrang 42228
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Mystral

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: noch schlechter als Band eins, jedoch mehr Plot und weniger Sex

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Persönliche Meinung Ich weiss gar nicht recht, was ich sagen soll. Das Buch habe ich echt nur angefangen, weil es halt auf meinem SUB lag und ich Band eins noch eingermassen präsent hatte. Aber leider war es eine noch grössere Enttäuschung. Zwar ging dieses Mal die Geschichte mehr voran, hatte mehr Plot und auch gab es nur eine halbe gruselige Sexszene. Diese Liebesgeschichte hätte mich wohl berühren sollen, hat mich aber durchgehend kaltgelassen. Nicht mal der tatsächlich bessere Plot konnte mich überzeugen. Ich war einfach von vorne bis hinten gelangweilt 1,5/5 Fazit: noch schlechter als Band eins, jedoch mehr Plot und weniger Sex

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
3
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2019
Bewertet: anderes Format

Die spannende Fortsetzung übertrifft meine Erwartungen! Spannender, packender und romantischer als der erste Teil. Eine absolute Empfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2019
Bewertet: anderes Format

Spannender 2. Teil der Fantasy Mystral Reihe. Hat mich wieder sehr gefesselt und begeistert. Klare Leseempfehlung!

Toller Abschluss einer Dilogie
von Marion Jödicke aus Meckesheim am 11.11.2018

Rezension zu „Wenn der Sommer stirbt“ von C. L. Wilson [Mistral-Reihe Band 2 von 4] !!!Achtung! Es handelt sich hier um Band 2 der Reihe. Band 1 muss zwingend gelesen werden und Spoiler können nicht ganz vermieden werden!!! Kurz zum Cover des Buches: Auf dem Cover ist die andere Hälfe des weiblichen Gesichtes zu sehen. U... Rezension zu „Wenn der Sommer stirbt“ von C. L. Wilson [Mistral-Reihe Band 2 von 4] !!!Achtung! Es handelt sich hier um Band 2 der Reihe. Band 1 muss zwingend gelesen werden und Spoiler können nicht ganz vermieden werden!!! Kurz zum Cover des Buches: Auf dem Cover ist die andere Hälfe des weiblichen Gesichtes zu sehen. Um das Gesicht sind ist eine eher sommerliche Landschaft zu sehen. Kurz zum Inhalt des Buches: Zwischen Sommergrund und Winterfels herrscht endlich Frieden. Der Frieden wird bedroht. Zu Beginn des Krieges hat Wynter Atrialan ein Eisherz in sich aufgenommen. Dieses droht in nun zu verschlingen und die Magie des Eisherzes bringt eine furchtbare Kreatur hervor… Meine Meinung zu dem Buch: Das Buch beginnt mit einem kleinen Rückblick zu Teil 1. Dies ist besonders schön, wenn man den ersten Band vor einer Weile gelesen hat. Da ich jedoch nahtlos weitergelesen habe, brauchte ich den Rückblick nicht zwingend. Ich konnte sofort weiterlesen, da das Buch genau an der Stelle weitergeht, an welcher der erste Band aufgehört hat. Somit war ich gleich wieder in der Geschichte gefangen. Es geht spannend weiter und wir werden als Leser wieder mit auf die Reise in diese Welt genommen. In diesem Band macht Chamsin, welche ich sowieso schon als sehr stark betrachtet habe, einen gewaltigen Sprung. Sie wird erwachsen. Dabei hat ihr die langsam aufkeimende Liebe und das langsam wachsende Vertrauen von Wynter geholfen, aber auch ein kleiner niedlicher Junge namens Krysti. Er ist etwas ganz besonderes und ein unglaublich warmherziger Charakter. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter weg. Beide Charaktere sind stur und hitzköpfig und geraten immer wieder aneinander. Nicht besonders hilfreich ist es, das Chamsin dadurch auch noch einen Schneesturm entfacht. In diesem Band laufen außerdem einige lose Fäden zusammen und das Buch bekommt einen schönen Abschluss. Leider ist die Titelführung ungünstig. Jeder kann sich denken, was passieren wird. Ein tolles Buch und ein wahres Highlight. Ich freue mich sehr auf die Bände 3 und 4. Die Geschichte der Prinzessin Sommer ;) Fazit: Ein toller Abschluss einer Dilogie. Es gibt hier weniger Liebe, dafür mehr Fantasy und viele lose Fäden laufen zusammen. Ein wahres Lesevergnügen. Ich vergebe eine klare Leseempfehlung und 5 von 5 Schildkröten!