Warenkorb
 

Das Urteil

Bearbeitete Hörfassung (gekürzte Lesung)

Biloxi, eine verschlafene Kleinstadt in Mississippi, rückt durch einen Aufsehen erregenden Prozess in den Mittelpunkt weltweiten Interesses. Die Frau eines an Lungenkrebs verstorbenen Rauchers hat den Zigarettenfabrikanten Pynex auf Schadensersatz verklagt. Besonderes Interesse am Verlauf des Prozesses hat verständlicherweise die Tabakindustrie, für die es um viele Millionen Dollar geht. Unter den Geschworenen macht sich bald grosse Unruhe breit, denn einige Jurymitglieder fühlen sich verfolgt. Erst das Urteil kann Klarheit bringen…
Portrait
Am 8.Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas geboren, wuchs John Grisham zusammen mit seinen vier Geschwistern in einfachen Verhältnissen auf. Der Autor studierte Rechtswissenschaften an der Universität von Mississippi. Nachdem sein Jurastudium erfolgreich abgeschlossen war, praktizierte er lange Zeit als Anwalt für Strafverteidigung und Körperverletzung. Als Kandidat der Demokratischen Partei wurde John Grisham 1983 in das Parlament des Staates Mississippi gewählt.

Seinen Durchbruch hatte Grisham 1988 mit "Die Jury". Basis für die Geschichte ist einer seiner Fälle. Schnell kam John Grisham mit seinen weiteren Romanen auf die Plätze der Bestsellerlisten und hält sich kontinuierlich dort. 1991 legte er seine politischen Ämter sowie seinen Beruf als Anwalt nieder. Neben Justizthrillern schreibt John Grisham auch Sachbücher und Jugendromane. Seine Bücher wurden in 38 Sprachen übersetzt.

Charles Brauer, geboren 1935 in Berlin, wurde in den 50er Jahren von Gustaf Gründgens an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg geholt. In der Folge spielte er auf allen großen deutschen Bühnen und drehte zahlreiche Filme. Eine seiner bekanntesten Fernsehrollen ist die des Kommissars Brockmöller, den er an der Seite von Manfred Krug in über 30 Tatort-Folgen spielte.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Das Urteil

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Das Urteil

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das Urteil
    1. Das Urteil
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Charles Brauer
Erscheinungsdatum 01.07.2005
Sprache Deutsch
EAN 9783837172171
Verlag Random House Audio
Spieldauer 383 Minuten
Format & Qualität MP3, 383 Minuten, 271.94 MB
Übersetzer Christel Wiemken
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Einer der richtig guten Grishams. Spannender Justiz-Thriller, in dem es vor allem um Lobbyismus geht - am Beispiel eines großen Tabekkonzerns. Richtig gut gemacht.

toll !!
von Blacky am 21.04.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurzbeschreibung Die ganze Welt wartet auf das Urteil von zwölf Geschworenen in einer kleinen Stadt in Mississippi: Die Witwe eines Rauchers, der an Krebs gestorben ist, klagt auf Schadensersatz. Für die mächtigen Tabakkonzerne geht es um Milliarden ... " Ein geniales Buch. Was da hinter den Kulissen des Prozesses passiert... Kurzbeschreibung Die ganze Welt wartet auf das Urteil von zwölf Geschworenen in einer kleinen Stadt in Mississippi: Die Witwe eines Rauchers, der an Krebs gestorben ist, klagt auf Schadensersatz. Für die mächtigen Tabakkonzerne geht es um Milliarden ... " Ein geniales Buch. Was da hinter den Kulissen des Prozesses passiert, einfach sensationell und dann dieses - zumindest von mir - unerwartete Ende. Spannend von Anfang bis Ende. Ich konnte es kaum erwarten, wie diese Geschichte ausging, denn mehrmals im Lauf der Geschichte, meint man zu wissen, worauf das alles hinausläuft, um dann dochwieder eines besseren belehrt zu werden. Wirklich toll gemacht

Die Korruptheit des amerikanischen Rechtssystems
von Iris aus Lüdenscheid am 30.03.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr spannend geschrieben!! Ich dachte beim Lesen wieder mal nur: Gut, dass das Rechtssystem bei uns ein anderes ist. Ein typischer Grisham!