Warenkorb
 

Profitieren Sie im Juli von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Vater unser

Vater, Mutter, Kind
Mord in Miami. Der Täter: der angesehene Chirurg Dr. David Marquette. Die Opfer: seine Frau und die drei kleinen Kinder. Ist der Familienvater psychisch krank - oder hat er kaltblütig gemordet? Verbirgt sich in ihm womöglich ein lang gesuchter Serienkiller, wie Detective John Latarrino glaubt? Staatsanwältin Julia Valenciano will die Wahrheit herausfinden, gegen alle Widerstände. Die lauern auch in ihrer eigenen Vergangenheit, die sie seit fünfzehn Jahren erfolgreich verdrängt.
Portrait
Jilliane Hoffman

Jilliane Hoffman war Staatsanwältin in Florida und unterrichtete jahrelang im Auftrag des Bundesstaates die Spezialeinheiten der Polizei – von Drogenfahndern bis zur Abteilung für Organisiertes Verbrechen – in allen juristischen Belangen. Ihre Thriller «Cupido», «Morpheus», «Vater unser», «Mädchenfänger», «Argus», «Samariter» und «Insomnia» waren allesamt Bestseller.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644220614
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel Plea of Insanity
Dateigröße 1220 KB
Übersetzer Sophie Zeitz, Nina Scheweling
Verkaufsrang 7568
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
12
11
8
3
2

Jillian Hoffman
von einer Kundin/einem Kunden aus Troisdorf am 08.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

tolles Buch, habe jetzt alles von ihr gelesen. super autorin. bin wie immer begeistert und kann sie nur weiter empfehlen

von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2017
Bewertet: anderes Format

Leider viel Potential verschenkt. Langweilige Charaktere, die die eigentliche Lösung des Falls in den Hintergrund drängen. Gibt deutlich Besseres auf dem Thriller-Markt!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Justizthriller,der die Arbeit der Staatsanwaltschaft ebenso durchleuchtet wie die krankhafte Schizophrenie. Spannung garantiert!Der Leser weiß nicht,wem und was er glauben darf