Meine Filiale

Odins Söhne / Kommissar Oppenheimer Bd.2

Roman

Kommissar Oppenheimer Band 2

Harald Gilbers

(9)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Kommissar Oppenheimer ist untergetaucht und muss sich mit Schwarzmarktgeschäften über Wasser halten. Als dabei ein brutaler Mord geschieht, wird seine Unterstützerin Hilde verhaftet, denn der Tote ist ihr Ehemann, SS-Hauptsturmführer Erich Hauser. Zwar sind die beiden seit Jahren getrennt, doch Hilde als Regimegegnerin hätte ein Motiv: Der skrupellose Mediziner Hauser war KZ-Lagerarzt im Osten und hat dort Versuche an Menschen durchgeführt. Oppenheimer muss alles riskieren, um Hilde aus den Fängen der NS-Justiz zu retten. Schon bald findet er Hinweise darauf, dass ein mysteriöser Kult in den Mordfall verstrickt ist ...

"Harald Gilbers neuer Roman 'Odins Söhne' bietet ein umfassendes, intensiv erlebbares Bild der damaligen Zeit und ist die Fortsetzung seines Krimis 'Germania', der mit dem Friedrich Glauser-Preis ausgezeichnet wurde."
Westdeutsche Allgemeine Zeitung , 07.01.2016

¿Harald Gilbers, geboren 1969, stammt aus Moers am Niederrhein und lebt derzeit in Ostrhauderfehn. Er studierte Anglistik und Geschichte in Augsburg und München. Anschliessend arbeitete er zunächst als Feuilleton-Redakteur beim Fernsehen, bevor er als freier Theaterregisseur tätig wurde. Sein Romandebüt "Germania", der erste Fall für Kommissar Oppenheimer, erhielt 2014 den Friedrich-Glauser-Preis und wurde bislang in acht Sprachen übersetzt (Englisch, Französisch, Italienisch, Dänisch, Griechisch, Polnisch, Tschechisch und Japanisch). In Japan schaffte es der Roman gleich auf zwei Jahres-Bestenlisten mit ausländischen Krimis. Die Fortsetzung, "Odins Söhne", wurde 2016 in Frankreich mit dem Prix Historia als bester historischer Kriminalroman ausgezeichnet.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426426524
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1014 KB
Verkaufsrang 17043

Weitere Bände von Kommissar Oppenheimer

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2020
Bewertet: anderes Format

Berlin, Januar 1945: Kommissar Oppenheimer lebt mit falschen Papieren im Untergrund. Das Dritte Reich löst sich zunehmend auf, Russen und Allierte überschreiten die Reichsgrenzen. Da gerät seine Freundin und Retterin Hilde unter Mordverdacht... Spannende, realistische Reihe.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 27.11.2017
Bewertet: anderes Format

Auch der zweite Fall für Oppenheimer weiß durch seine akkuraten Geschichtskenntnisse und seinen packenden und spannenden Plot zu überzeugen. Ein extrem gut durchdachter Krimi.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2017
Bewertet: anderes Format

Harald Gilbers hat nach seinem ersten Band "Germania" mit Odins Söhnen seine Reihe mit Kommissar Oppenheimer fortgeführt. Dieser ist wieder hervorragend und spannend geschrieben!

  • Artikelbild-0