Warenkorb
 

Century 3. Edge of Eternity

An unforgettable tale of passion and conflict

Century Trilogy Band 3

Five families. Three decades. One extraordinary era. Edge of Eternity is the epic final volume in the Century trilogy.

As the decisions made in the corridors of power bring the world to the brink of oblivion, five families from across the globe are brought together in an unforgettable tale of passion and conflict during the Cold War.

When Rebecca Hoffmann, a teacher in East Germany, finds herself pursued by the secret police, she discovers that she has been living a lie. Her younger brother, Walli, longs to escape across the Berlin Wall to Britain to become part of the burgeoning music scene.

In the United States, George Jakes, a bright young lawyer in the Kennedy administration, is a fierce supporter of the Civil Rights movement – as is the woman he is in love with, Verena, who works for Martin Luther King, Jr. Boarding a Greyhound bus in Washington to protest against segregation, they begin a fateful journey together.

Russian activist, Tania Dvorkin, narrowly evades capture for producing an illegal news sheet. Her actions are made all the more perilous as her brother, Dimka, is a rising star in the heart of the Communist Party in the Kremlin.

From the deep south of America to the vast expanses of Siberia, from the shores of Cuba to the swinging streets of Sixties' London, Ken Follett's Edge of Eternity is a sweeping tale of the fight for individual freedom in a world gripped by the mightiest clash of superpowers anyone has ever known.

*Includes family tree*

Portrait
Ken Follett was twenty-seven when he wrote
Eye of the Needle, an award-winning thriller that became an international bestseller. He then surprised everyone with
The Pillars of the Earth, about the building of a cathedral in the Middle Ages, which continues to captivate millions of readers all over the world and its long-awaited sequel,
World Without End, was a number one bestseller in the US, UK and Europe.
Fall of Giants and
Winter of the World, the first bestselling books in the Century trilogy are followed by this epic finale,
Edge of Eternity.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1184
Altersempfehlung 18 - 99
Erscheinungsdatum 02.07.2015
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4472-8795-7
Verlag Pan MacMillan
Maße (L/B/H) 17.9/11.3/6.6 cm
Gewicht 625 g
Verkaufsrang 2676
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Century Trilogy

  • Band 1

    77761284
    Fall of Giants
    von Ken Follett
    Buch
    Fr.18.90
  • Band 2

    44945606
    Champagne Queen
    von Petra Durst Benning
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 3

    40947051
    Century 3. Edge of Eternity
    von Ken Follett
    Buch
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Absolut lesenswerte Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 26.10.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Trilogie waren meine ersten englischen Bücher abseits von universitären Texten und ich bin absolut begeistert. Sehr leicht und bildlich geschrieben, ideal als Einstieg.

sehr empfehlenswert, sehr informativ
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 21.01.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

sehr interessant und spannend geschrieben, in das geschichtliches Geschehen ab 1961 (Zeit des Präsidenten John F.Kennedy) wurden erfundene menschliche Geschichten eingebaut, aus vielen Perspektiven heraus betrachtet (amerikanisch, russisch, kubanisch, deutsch etc.), die englische Ausgabe ist nicht sehr schwer zu lesen (mittelmäß... sehr interessant und spannend geschrieben, in das geschichtliches Geschehen ab 1961 (Zeit des Präsidenten John F.Kennedy) wurden erfundene menschliche Geschichten eingebaut, aus vielen Perspektiven heraus betrachtet (amerikanisch, russisch, kubanisch, deutsch etc.), die englische Ausgabe ist nicht sehr schwer zu lesen (mittelmäßiges Vokabular und Grammatik).