Meine Filiale

Way Down on the High Lonely

Neal Careys dritter Fall

Neal Carey Band 3

Don Winslow

(10)
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Way Down on the High Lonely / Neal Carey Bd. 3

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Suhrkamp

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Drei Jahre sind seit Neal Careys letztem Fall vergangen. Drei Jahre innerer Einkehr in einem chinesischen Kloster. Doch dann steht plötzlich Joe Graham vor ihm, und mit der Ruhe ist es endgültig vorbei. Denn die »Bank« braucht Neal, um Cody McCall zu finden, den zweijährigen Sohn einer Hollywood-Produzentin. Cody wurde von seinem Vater entführt und in die Wildnis von Nevada verschleppt. Um den Kleinen zu finden, muss Neal nicht nur seine Cowboyqualitäten unter Beweis stellen, sondern sich auch noch in eine Gruppe von Neonazis einschleusen - während Codys Schicksal auf Messers Schneide steht ...

Alle Titel der Neal-Carey-Serie:
London Undercover (Neal Carey 1)
China Girl (Neal Carey 2)
Way Down on the High Lonely (Neal Carey 3 - angekündigt unter dem Titel Holy Nevada)
A Long Walk Up the Water Slide (Neal Carey 4 - angekündigt unter dem Titel Lady Las Vegas)
Palm Desert (Neal Carey 5)

»Hervorragend. Diesem Grossstadttypen in der Wildnis schaut man gerne zu, denn Neals gesunder Sinn für Humor lässt ihn niemals im Stich.«
The New York Times Book Review

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 346 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518740040
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Originaltitel Way Down The High Lonely
Dateigröße 1916 KB
Übersetzer Conny Lösch
Verkaufsrang 7455

Weitere Bände von Neal Carey

mehr

Portrait

Don Winslow

Don Winslow arbeitete als Privatdetektiv in New York, als Safariführer in Kenia und lebt heute als Autor und Gelegenheitssurfer in Südkalifornien.

Artikelbild Way Down on the High Lonely von Don Winslow

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
5
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2017
Bewertet: anderes Format

In seinem 3. Fall verschlägt es Privatermittler Neal Carey in den Wilden Westen. Spannend, temporeich und actiongeladen!

Ermittlungen am "A" der Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2016

Auch der 3.Fall des jungen Undercover-Ermittlers Neal Carey aus New York hat wieder Cinemascope-Qualitäten.Dieses Mal verschlägt es ihn in die Ebenen und Berge Nevadas, wo in der Einöde von "The High Lonely" spektakuläre Aussichtspunkte und einsame Farmen Hochzeit halten und wo Cowboys Rinder noch nicht mit dem Hubschrauber trei... Auch der 3.Fall des jungen Undercover-Ermittlers Neal Carey aus New York hat wieder Cinemascope-Qualitäten.Dieses Mal verschlägt es ihn in die Ebenen und Berge Nevadas, wo in der Einöde von "The High Lonely" spektakuläre Aussichtspunkte und einsame Farmen Hochzeit halten und wo Cowboys Rinder noch nicht mit dem Hubschrauber treiben... Neal sucht den 2jährigen Cody McCall,den sein Vater, ein ehemaliger Cowboy, aus Hollywood entführt hat.Als er endlich eine erste Spur findet, landet er bei einem (sympathischen,älteren ) Farmer, dessen Nachbar seit einiger Zeit nicht nur alles Farmland zusammmenkauft, sondern insgeheim auch einen neuen antizionistischen Kreuzzug in Gang setzen will.... Während der junge Ermittler versucht, sich in den inneren Kreis dieses suspekten Mannes und seiner Gefolgsleute zu schleusen, wird die Spur des Kindes und seines Vaters aber immer kälter. Und Undercover-Aktionen über ein halbes Jahr und länger sind meistens zum Scheitern verurteilt. Dieses Mal , dachte ich, geht der sympathische junge Protagonist endgültig über die Wupper, denn Neal gibt bei seinem Jobs immer 100% und der braune Sumpf, in den er da sehenden Auges hineinreitet, wird buchstäblich immer dicker... Die Melange jedenfalls aus toller Landschaftschilderung,abgedrehten Überfällen, großspurigen,mörderischen Neo-Nazi-Typen mit "kirchlicher" Absicherung und massenhaft Waffen im Bunker stimmt und gefährliche,nächtliche Parforceritte durch verschneite Landschaften und ehrbare Farmer, die, bildlich gesprochen,zu ihren Vorfahren stehen - filmreife Szenen laufen da vor unseren Augen ab - Hut ab, Mr. Winslow - auch dieser Carey gefällt ! Sollten Sie lesen !

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Endlich der dritte Teil einer tollen Reihe


  • Artikelbild-0