Warenkorb
 

Deadpool

Weitere Formate

ICH MUSS NOCH WAS LOSWERDEN, BEVOR DU DICH IN MEIN UNGLAUBLICH COOLES SPIEL STÜRZT. (DU SOLLTEST DICH HIERFÜR LIEBER HINSETZEN!) ICH BIN EIN SÖLDNER MIT EINEM STARKEN HEILFAKTOR. MANCHE NENNEN MICH LABIL, WAS EINFACH NUR PLEMPLEM IST. (HMM, SAGEN ZURECHNUNGSFÄHIGE MENSCHEN SOWAS WIE PLEMPLEM?) SEI AUF ALLES VORBEREITET. (YEAH!)

Mein Spiel ist einfach genial!
- UNGLAUBLICHE MARVEL-ACTION: Ich wollte all meine guten Seiten zeigen, deshalb siehst du mich aus der Verfolgerperspektive. (Japp, du darfst meinen Arsch bewundern.)
- X-MEN-GROUPIES: Pass gut auf, einige meiner X-Men-Freunde (Whoa, was für Freunde?!) haben Gastauftritte.
- COOLE KÄMPFE: Ich bin gut im Töten, entsprechend spassig ist das Aneinanderreihen tödlicher Kombos, die meine Gegner völlig zerlegen. (Zer-le-gen!)
- WAFFEN OHNE ENDE: Ich habe mein Können und meine Lieblingswaffen mitgebracht. Katanas (Check), Knarren (Bämm!), Sprengstoffe (Bumm), Klebeband (Mmmh) und natürlich ... MEINE Wenigkeit! (Schachmatt)

Deutsche Software mit englischer Sprachausgabe

100% Uncut!

HDD mind. 2,2GB, HD 720p, Dualshock 3 Vibrationsfunktion
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Plattform Playstation 3
Erscheinungsdatum 27.11.2014
Sprache Englisch
EAN 4018281676452
Genre Action
Hersteller Activision Blizzard Deutschland
Produktionsjahr 2013
Game (Playstation 3)
Game (Playstation 3)
Fr. 37.90
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

"Deadpool (PC)" Review
von einer Kundin/einem Kunden am 19.04.2015
Bewertet: Plattform: Xbox 360

Deadpool ist schon ein sehr schräger Held, mit mehrfach gespaltener Persönlichkeit und einem ewigen Dasein zwischen Leben und Tod. Das muss wohl damit zusammenhängen, dass er – noch in seiner rein menschlichen Gestalt – einem dubiosen Experiment unterzogen wurde, bei dem die Regenerationsfähigkeit eines Wolverine kopiert und noc... Deadpool ist schon ein sehr schräger Held, mit mehrfach gespaltener Persönlichkeit und einem ewigen Dasein zwischen Leben und Tod. Das muss wohl damit zusammenhängen, dass er – noch in seiner rein menschlichen Gestalt – einem dubiosen Experiment unterzogen wurde, bei dem die Regenerationsfähigkeit eines Wolverine kopiert und noch verstärkt werden sollte. Dabei wurden aber nicht nur die guten Körperzellen beeinflusst, sondern auch die in ihm lauernden bösen Tumorzellen und so kam es, dass Letztere ihn verstümmelten, während Erstere ihn wieder heilen – in einem ewigen Kreislauf. Irgendwo unterwegs muss er einen Knacks wegbekommen haben…….und seitdem erfrischt er uns mit diesem ganz speziellen Humor *G*! Deadpool schnetzelt und schiesst sich durch die Level, während seine beiden Lieblings-Alter-Egos uns laufend mit Kommentaren versorgen oder gar mit ihm ein Zwiegespräch abhalten. Der so durchgehend sehr makabere Humor ist Teil des Comic-Helden und so auch des Spiels. Sicherlich ein Grund, neben der andauernden, sehr blutigen Massaker, für die 18er-Freigabe. Hier nun hat es Deadpool endlich geschafft, seinen Agenten zu überreden, dafür zu sorgen, dass er endlich sein eigenes Videospiel erhält und so beginnen wir auch, …in seiner recht schäbigen Wohnung mit dem Erhalt des ersten Scripts, welches ihm natürlich nicht besonders zusagt. Und während er daran herumkorrigiert, erleben wir das Spiel direkt^^. Alles, was im Script vorkommt, diktiert quasi den folgenden Spielverlauf. Daher gelangen wir auch umgehend ins Geschehen und finden uns auf einmal in einer Kanalisation wieder, die als kl. Tutorial dient, bis hinauf in ein von Verbrechern besetztes Hochhaus, in dem nun munter bis zum ersten Boss gemetzelt wird. Und so hält sich das Spiel auch in den nächsten Actiongeladenen Stunden über Wasser, jede Menge Kämpfe, schräger Humor und noch mehr Blut. Die Story ist dabei natürlich etwas wirr, doch führt sie immer zum (linearen) Ziel und weiss durchaus zu unterhalten! Wer natürlich so gar nichts mit dem makabren Unsinn anzufangen weiss, wird hier auf Dauer nicht glücklich, aber Fans der Comics und alle Interessierten kommen auf ihre Kosten. Besonders stechen auch die selbst dem Protagonisten als lästig auffallenden Passagen hervor, wenn diese dann mit übelsten Vorwürfen gegen das Entwicklerstudio von Deadpool kommentiert werden *G*. Die Gegner-KI ist i.d.R. gut austariert, so wissen sie sich in Deckung zu begeben und in Massen unseren Helden einzukreisen. Dabei muss Deadpool öfters aufpassen, die Mischung aus Nah- und Fernkämpfern gut auseinander zu halten und die entsprechenden Waffen wählen, um erfolgreich zu sein. Insbesondere bei der PC-Version gefiel die Steuerung, welche gut von der Konsole her umgesetzt wurde und so viele Abstürze bei Kletterpartien zu verhindern half, da sich mit Maus und Tastatur das ganze nun mal halt besser kontrollieren läßt. Die Kampfbewegungen und Kombos sind rasch gelernt und lassen sich immer weiter ausbauen. Durch Einsammeln von “Münzen” generiert der Spieler Punkte, von denen er sich dann Upgrades für seine Waffen bzw. neue Waffen kaufen kann. Und so stattet sich Deadpool nach und nach mit immer effizienteren Werkzeugen aus, um sich durch die Gegnermassen zu kämpfen. Grafisch unterscheiden sich PC- und Konsolenversionen nicht sonderlich und so ist die Umgebungsatmosphäre auf dem PC gleichfalls thematisch hübsch anzuschauen :)! Überhaupt stimmt bei der Atmosphäre alles, wenn es um das “Deadpool”-Flair geht, da haben sich die Gestalter reichlich Mühe gegeben. Und nicht nur bei der Optik, auch bei der sehr guten Sprachausgabe, so kommentiert Deadpool nicht nur fast alles, er gibt auch gerne Zitate aus bekannten Filmen und Spielen wieder^^. Einen Wiederspielreiz gibt es dann auch nur dadurch, dass man den Schwierigkeitsgrad erhöht oder eben bestimmte Passagen einfach nochmal “sehen” will^^. Ansonsten muss man zugeben, wenn das Spiel einmal durch ist, reicht es auch, alles nochmal zu wiederholen muss nicht sein, aber bis zum “glorreichen” Ende hat man viel Abwechslung und gute 7 Stunden Spielspaß erlebt! Wertung: Spielspaß: 5 von 6 Punkten. Daten: PC Steam benötigt USK 18 Screenshots: ...