Meine Filiale

Herzlich willkommen?i?

Heimatgeschichten vom Balkanizer

Danko Rabrenovi?

(1)
eBook
eBook
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

»Russendisko auf Balkanesisch - witzig und tiefsinnig.« rbb

Danko Rabrenovi? tischt uns eine Reihe autobiografischer Geschichten auf und beleuchtet seinen Alltag zwischen zwei Welten - Deutschland und dem Balkan. Er erzählt von Biodeutschen und Turbobalkanesen und fragt sich, was es eigentlich bedeutet, wenn seine Nachbarn nie bei ihm klingeln, weil sie seine »Privatsphäre nicht stören« wollen. Und er erinnert sich an den Tag, als seine achtjährige Tochter keine Lust mehr darauf hatte, »die Deutsche« in der Familie zu sein und darum bat, ihr einen kroatischen Pass zu besorgen.
Dieses Buch ist eine humorvolle Reise, die uns zeigt, mit welcher Selbstverständlichkeit Menschen in mehreren Kulturen zu Hause sein können. Danko Rabrenovi? spielt mit kulturellen Gegensätzen und Klischees, zeigt aber auch, wie eine Symbiose aus beiden Welten aussehen kann. Heimat ist in seinen Geschichten keine geografische Koordinate mehr, sondern ein Gefühl.

»Eine Haftpflichtversicherung abzuschliessen, widerspricht irgendwie unserer Mentalität. Wir hoffen immer, dass alles gut geht und nichts Schlimmes passiert. Und wenn doch etwas passiert, dann verfluchen wir einfach die ganze Welt.«

„ ‚Herzlich willkommenčić‘ ist alles andere als die blauäugige, politisch korrekte Feier einer geglückten Integration und eines gelebten Multikulturalismus. Vielmehr hat dieser Integrationsbericht erstaunlich viele Ecken und Kanten. Und jede Menge Humor.“
Martin Oehlen, KÖLNER STADTANZEIGER

"Rabrenovićs Blick ist mehr als nur unterhaltsam."
Aleksandar Zivanovic, BERLINER ZEITUNG

"Dieses Buch (…) verrät uns, wo eigentlich zuhause ist."
STARTER PAT

"Die Heimatgeschichten sind eine unterhaltsame Aneinanderreihung von Anekdoten."
BÜCHER MAGAZIN

Danko Rabrenovic stammt aus einer jugoslawischen Journalistenfamilie. Als Kind verbrachte er drei Jahre in China, wo seine Eltern als Korrespondenten arbeiteten. Kurz vor Ausbruch des Jugoslawienkrieges kam er nach Deutschland - und blieb, um der Einberufung in die Armee zu entgehen. Er studierte Anglistik und Medienwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Heute arbeitet er als Autor und Radio-Moderator beim WDR. Ausserdem ist er Sänger und Gitarrist der Balkan-Ska-Band »Trovaci«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783832188597
Verlag DuMont Buchverlag
Dateigröße 771 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Zum kaputtlachen
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 08.12.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe selten so viel gelacht/ im Tram gegrinst :-) Danko (be)schreibt auf witzige Weise was der Unterschied zwischen der jugo/balkan und der deutschen Kultur ist. Sehr empfehlenswert für Leute, die nach Ablenkung vom "Altagsstress" suchen.

  • Artikelbild-0