Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Oberteil-Grundschnittvariationen

Schnittmuster erstellen und Shirts, Tops und Blusen selber nähen. Mit Mehrgrößen-Grundschnitt auf beiliegendem Schnittmusterbogen.

T-Shirt, Top oder Bluse nähen – ab sofort mit dem perfekt passenden Schnittmuster!
Wer kennt das nicht: Man möchte sich gerne eine Bluse nähen oder ein T Shirt selber machen, aber kein Schnitt passt zufriedenstellen. Oder der Schnitt passt, aber man würde gerne ein paar kleine Details ändern: Zum Beispiel daraus eine Carmenbluse nähen oder eine Bluse ohne Kragen daraus machen.
Harumi Maruyama stellt in ihrem Buch über 50 Oberteilvarianten vor, die alle auf einem Grundschnitt basieren. Der Schnitt ist als Mehrgrössen-Schnitt im Buch enthalten, und die Autorin erklärt in ausführlich bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen wie man daraus eigene Schnittmuster erstellt. Der Leser lernt, wie man durch kleine Veränderungen immer neue Variationen schafft und so den Weg zur perfekten Bluse oder zum perfekten Shirt oder Top findet.
Aus einem Grundschnitt entstehen so 10 Oberteile, die in über 50 Variationen genäht werden können:
Einfache Blusen
Blusenshirts
Tunikas
Shirts mit Schösschen
Langarmshirts
Ärmellose Blusen
Und viele weitere Varianten mit verschiedenen Halsausschnitten, Kragen- und Ärmelvariationen
Schnittmuster erstellen leicht gemacht!
Oberteil-Grundschnittvariationen ermöglicht es dem Leser, Schnittmuster selber zu machen. Die einzelnen Kapitel bauen wie Kurs-Lektionen aufeinander auf. Man startet mit der Grundform des Oberteils (kastig, tailliert, mit Prinzessnaht oder Wiener Naht oder mit A-Linie) und widmet sich dann den Kragenschnittmustern, wie Stehkragen, Hemdblusenkragen, flache und Matrosen-Kragen oder Schluppen- und Rüschenkragen. Auch die Konstruktion einer Kapuze wird erklärt. Zuletzt wird das Ärmel Nähen und die Schnittmuster für Ärmel erklärt: Zur Wahl stehen gerade und enge Ärmel, Dolman-, Raglan- und Kimonoärmel sowie weitere Varianten. Harumi Maruyama erklärt nicht nur, wie man Oberteile nach dem eigenen Design näht, sondern auch, wie man aus dem perfekt passenden Blusen Schnittmuster auch Kleid-Schnittmuster und sogar Schnittmuster für Mäntel und Jacken anfertigen kann. Auch Anfänger im Bereich Schnittkonstruktion kommen mit dem Buch schnell zu ihren ersten eigenen Teilen und zum perfekt passenden schnell zu guten Ergebnissen und zum perfekt passenden Oberteil!
Portrait
Harumi Maruyama ist Absolventin der Abteilung Kleidungsdesign am BUNKA Fashion College. Zur Zeit arbeitet sie als Dozentin für lebenslanges Lernen im Fernunterricht und am BUNKA Fashion College sowie als Designerin und Kommentatorin für eine Modezeitschrift.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 170
Erscheinungsdatum 28.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8307-0942-8
Verlag Stiebner
Maße (L/B/H) 27.7/21.2/1.7 cm
Gewicht 765 g
Abbildungen über 400 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 21843
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 43.90
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Oberteil Grundschnittvarianten
von einer Kundin/einem Kunden aus Crans-Montana am 06.11.2019

Bin auf dieses Buch in einer franzoesischen Buchhandlung gestossen und habe dann nach der deutschen Version geschaut...bei zwei verschiedenen Buchangeboten von Abwandlungstechniken fuer Schnittmuster habe ich mich dann auch fuer dieses Buch entschieden, weil es verstandlich geschrieben ist und ich glaube, mit den Abbildungen hie... Bin auf dieses Buch in einer franzoesischen Buchhandlung gestossen und habe dann nach der deutschen Version geschaut...bei zwei verschiedenen Buchangeboten von Abwandlungstechniken fuer Schnittmuster habe ich mich dann auch fuer dieses Buch entschieden, weil es verstandlich geschrieben ist und ich glaube, mit den Abbildungen hier besser zu verstehen, wie ich meine vorhandenen Schnittmuster mal aufpeppen kann...mir faellt es leichter, mit einem qualifiziertem Ratgeber an meiner Seite - alles andere hat mich schon einige Meter Stoff gekostet, die hinterher nicht so gesessen haben, wie ich es mir vorgestellt habe...ich hoffe, ich traue mich dann hiermit auch mal an teurere Stoffe heran...