Meine Filiale

Der Alchimist

(ungekürzte Lesung)

Paulo Coelho

(64)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 17.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 29.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Santiago, ein andalusischer Hirte, zum zweitenmal von einem Schatz im fernen Ägypten träumt, bricht er auf. Was er findet, kann von keinem Wüstendieb geraubt werden, doch jede Lebensödnis in eine Oase verwandeln. Ein magisches Buch. Ein magischer Erfolg. Weltweit über 8 Millionen verkaufte Exemplare, in über 30 Sprachen übersetzt.

Paulo Coelho wurde 1947 in Rio de Janeiro geboren. Sein Leben - voller Unterbrüche und Neuorientierungen - liest sich wie eines seiner Bücher: Von seinen Eltern wurde Coelho als Teenager dreimal in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Das Jurastudium brach er ab, um zwei Jahre lang Südamerika, Europa und Nordafrika zu bereisen. Zurück in Brasilien, schrieb er Theaterstücke und verfaßte provokative Songtexte. Die in den 70er Jahren herrschende Militärdiktatur steckte ihn dafür dreimal ins Gefängnis. Coelho war Herausgeber einer Untergrundzeitschrift, eines Musikmagazins und Direktor von Polygram und cbs Brasilien. 1980 wurde er entlassen, es war der Wendepunkt in Coelhos Leben. Er studierte fünf Jahre lang in einem alten spanischen Orden und legte den Pilgerweg nach Santiago de Compostela zu Fuß zurück. Dort hatte er die Idee zu seinem Buch Der Alchimist und schrieb es in zehn Tagen. Seither sagt Coelho: »Ich glaube an Wunder«. Seine gleichnishaften Erzählungen über die spirituelle Suche nach dem Lebenssinn schrieb er vor allem für sich selbst - und erreichte damit Millionen. Coelhos Bücher wurden in 34 Sprachen übersetzt und sind in 69 Ländern in einer Auflage von über 12 Millionen erschienen: »Ein weltweites Verlagsphänomen« (The New York Times). Zu seinen Fans gehören Politiker wie Bill Clinton und Berühmtheiten wie Madonna und der Fußballer Ronaldo. Regelmäßig wird er als Redner zum Weltwirtschaftsforum in Davos eingeladen, und die Unesco ernannte ihn zum Sonderberater ihres Programms für interkulturellen Dialog. Trotz des Erfolgs - Paulo Coelho hat nicht aufgehört zu Träumen: »Die Kraft unserer Träume liegt darin, unsere Sicht der Dinge und damit auch der Welt zu verändern. Wenn genug Menschen einen bestimmten Traum haben, dann wird er am Ende Realität werden.«

Produktdetails

Verkaufsrang 823
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Christian Brückner
Spieldauer 290 Minuten
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Verlag Diogenes Verlag
Format & Qualität MP3, 290 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783257690699

Buchhändler-Empfehlungen

There is only one thing that makes a dream impossible to achieve: the fear of failure

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Mein lieblingsbuch! Obwohl ich normalerweise in der Jungenbuch Abteilung zuhause bin, ist dies das Buch, das mich wohl am meisten berührt hat. Es gibt einem so viel mit! Es ist voll mit Lebensweisheiten, aufbauende Worte, Kraft, Liebe, ein Wegweiser zu sich selber. Der Alchimist ist eine Hommage an das Leben. Paulo Coelho hat mit diesem Buch ein Meisterwerk geschaffen und jeder sollte es einmal in seinem Leben gelesen haben. Unbedingt! Manchmal liegt der Schatz gleich um die Ecke, aber um ihn zu finden muss man zuerst in die Welt hinaus. Sei Mutig und wage etwas, glaube an dich selbst und du wirst dein Ziel erreichen, denn nichts ist unmöglich.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
64 Bewertungen
Übersicht
46
10
2
3
3

Träumst du dein Leben oder lebst du deine Träume?
von Sabrina Tünge am 28.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Santiago sollte es besser haben, als seine Eltern. Sein Vater hatte das wenige Geld welches sie besaßen gespart, um seinem Sohn einen Job mit Ansehen und Perspektive zu ermöglichen. Doch der Wunsch des jungen Mannes war es zu reisen und die Welt zu sehen. Darum wurde er Schaafs Hirte. Zwar war dies ein Berufszweig, der kein a... Santiago sollte es besser haben, als seine Eltern. Sein Vater hatte das wenige Geld welches sie besaßen gespart, um seinem Sohn einen Job mit Ansehen und Perspektive zu ermöglichen. Doch der Wunsch des jungen Mannes war es zu reisen und die Welt zu sehen. Darum wurde er Schaafs Hirte. Zwar war dies ein Berufszweig, der kein allzu großes Ansehen genoss, dennoch machte er Santiago unglaublich glücklich. Er hatte begonnen seinen Traum zu leben und bereiste mit seiner Herde alle Ecken Andalusiens. Eine einzige Nacht jedoch sollte seinem Leben eine komplette Wendung bescheren… Oder doch nicht? Wird Santiago seinen Träumen weiter folgen und somit seinem persönlichen Lebensweg? Bei jedem von uns gab es eine Zeit zu der wir unseren Weg, unsere Bestimmung klar sehen konnten. Doch leider verdrängen wir diese im Laufe des Erwachsenwerdens. Uns ist wichtiger was Andere über uns denken, statt unseren Wünschen zu folgen… Folgst du deinem persönlichen Lebensweg? Ja? Dann lasse dich beim Lesen weiter inspirieren. Nein? Dann hättest du jetzt die Möglichkeit das zu ändern, lese direkt los.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2020
Bewertet: anderes Format

Liest sich wie eine Mischung aus einem Märchen aus tausend und einer Nacht und einer Bibelgeschichte. Die Essenz: Habe ein Ziel und verfolge es.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2020
Bewertet: anderes Format

In diesem Buch wird die Geschichte eines Hirten erzählt, welcher sich auf eine Reise begibt. Ein lehrreiches Buch darüber, seine Träume zu verwirklichen und über sein Leben nachzudenken.


  • Artikelbild-0
  • Der Alchimist

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Alchimist

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Alchimist
    1. Der Alchimist