Warenkorb
 

Rising Darkness - Schicksalsstunde

Rising Darkness Band 2

Auf der Flucht vor der Polizei sind Mary und Michael unterwegs nach Michigan, um sich mit Astra, einer möglichen Verbündeten, zu treffen. Aber können sie ihr wirklich vertrauen? Kurz darauf wird Michaels Loyalität auf eine harte Probe gestellt - ausgerechnet dann, wenn Mary ihn am meisten braucht.
Portrait
Thea Harrison begann bereits mit neunzehn Jahren zu schreiben und veröffentlicht seither äusserst erfolgreich Liebesromane. Mit ihrer Romantic-Fantasy-Serie um die Welt der Alten Völker gelang ihr der grosse Durchbruch. Derzeit lebt sie in Nordkalifornien.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 380 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 05.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783802596742
Verlag LYX
Originaltitel Falling Light
Dateigröße 828 KB
Übersetzer Katrin Mrugalla, Richard Betzenbichler
Verkaufsrang 19587
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Rising Darkness

  • Band 1

    37442831
    Rising Darkness - Schattenrätsel
    von Thea Harrison
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 2

    41615088
    Rising Darkness - Schicksalsstunde
    von Thea Harrison
    eBook
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
1
0

Keine Besserung zum ersten Band. Wirklich schade.
von Blubb0butterfly am 03.09.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eckdaten Band 2 Roman LXY Verlag ISBN: 978-3-8025-9531-8 9,99 Übersetzung: Richard Betzenbichler und Katrin Mrugalla 2015 348 Seiten + 2 Seiten Buchvorstellungen Cover Es ist wie beim ersten Band, nur in anderen Farben. Ich finde es immer noch nichts aussagend. Inhalt Die unsterblichen Seelen von Michael und Mar... Eckdaten Band 2 Roman LXY Verlag ISBN: 978-3-8025-9531-8 9,99 Übersetzung: Richard Betzenbichler und Katrin Mrugalla 2015 348 Seiten + 2 Seiten Buchvorstellungen Cover Es ist wie beim ersten Band, nur in anderen Farben. Ich finde es immer noch nichts aussagend. Inhalt Die unsterblichen Seelen von Michael und Mary haben sich nach Jahrhunderten der Trennung eben erst wiedergefunden, aber das Böse gönnt ihnen keine Ruhe. Schwer verletzt und einem Großteil ihrer Energien beraubt, liefern sie sich mit ihrem Erzfeind, dem Täuscher, eine halsbrecherische Verfolgungsjagd entlang des Lake Michigan. Dort lebt Astra, die Mächtigste der ursprünglichen Sieben, die dem Täuscher einst in die Welt der Menschen folgten, um seinen zerstörerischen Treiben ein Ende zu setzen. Aber obwohl Michael und Mary wissen, dass sie nur mit vereinten Kräften eine Chance haben, das Böse zu besiegen, drohen Misstrauen und Zweifel den Kern ihrer Gemeinschaft zu zerstören. Die sanfte Mary ist innerlich zerrissen – sehnt sie sich doch eigentlich nur nach einem normalen Leben mit ihrem Geliebten Michael, von dem sie über die Jahrtausende immer wieder durch Tod und Wiedergeburt getrennt wird. Michael hingegen scheint sich ganz auf ihre Mission zu konzentrieren. Mary muss voll Schrecken mit ansehen, zu welcher Gewalt er fähig ist – es scheint, als löse er sich mehr und mehr von seiner menschlichen Seele und damit auch von seiner Bindung an Mary. Verfolgt von den Drohnen des Täuschers gelingt es den beiden schließlich, Astra zu erreichen. Doch sie müssen bald feststellen, dass dieser jedes Opfer recht ist, um das Böse zu bannen – selbst das Leben der Verbündeten… Autorin Thea Harrison begann bereits mit neunzehn Jahren zu schreiben und veröffentlicht seither äußerst erfolgreich Liebesromane. Mit ihrer Romantic-Fantasy-Serie um die Welt der Alten Völker gelang ihr der große Durchbruch. Derzeit lebt sie in Nordkalifornien. Meinung Man sollte unbedingt den ersten Band, bevor man sich an diesen hier heranwagt. Denn die Handlung ist miteinander verbunden und ohne das Wissen vom ersten Band wäre man völlig verloren. Leider ist dieser Band immer noch genauso schlecht und verwirrend geschrieben wie sein Vorgänger. Und ich hatte gehofft, dass es zum Showdown und Ende hin besser werden könnte. Da habe ich mich wohl getäuscht. Eine Schande, denn aus der Idee hätte etwas Tolles werden können. Nur leider hat mich die Autorin mit dieser Reihe mehr als enttäuscht. ❤❤ von ❤❤❤❤❤

von einer Kundin/einem Kunden am 14.02.2018
Bewertet: anderes Format

Von der Autorin der Elder-Races-Reihe der Abschlussband einer Duologie und das ist gut so...Zwei Liebende auf der Flucht- nicht direkt spannend und mit nerviger Heldin= nicht meins

von einer Kundin/einem Kunden aus Cuxhaven am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Geschichte ist spritzig, spannend, aktionreich und wirklich an den passenden Stellen mit einer Briese Humor gekrönt.Ihr Schreibstil ist einfach gehalten und schön zu lesen