Meine Filiale

Die unendliche Geschichte

Hörspiel (ungekürzte Lesung)

Michael Ende

(43)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab Fr. 31.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 17.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Die unendliche Geschichte

    3 CD (2007)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    3 CD (2007)
  • Die unendliche Geschichte

    2 CD-ROM (ungekürzt, 2014)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    2 CD-ROM (ungekürzt, 2014)
  • Die unendliche Geschichte - Das Hörspiel

    6 CD (2015)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    6 CD (2015)
  • Die unendliche Geschichte - Jubiläumsausgabe

    12 CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 45.90

    12 CD (2019)
  • Die unendliche Geschichte

    12 CD (2013)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 47.90

    12 CD (2013)

Hörbuch-Download

ab Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Phantásien ist in Gefahr. Das unheimliche Nichts droht alles zu verschlingen. Um das Reich der Kindlichen Kaiserin zu retten, muss Bastian immer tiefer in das Land der Irrlichter, Schlamuffen, Gnomen und Glücksdrachen eindringen, das er in einem geheimnisvollen Buch entdeckt hat. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju macht er sich auf die gefährliche Reise zum Elfenbeinturm und gerät in einen Strudel grenzenloser Fantasie. In einer aufwändigen, mehr als fünfstündigen Inszenierung hat der der Westdeutsche Rundfunk WDR in Zusammenarbeit mit Silberfisch/Hörbuch Hamburg den Weltbestseller von Michael Ende als stimmgewaltiges Hörspiel neu produziert. In einer klug und textnah gearbeiteten Dramatisierung mit mehr als vierzig Sprechern sowie eigens komponierter Musik und raffinierten Klanginstallationen werden die weltweit bekannten Figuren Bastian, Atréju, Fuchur und Karl Konrad Koreander zu neuem Leben erweckt. Ein Abenteuer für die ganze Familie! Die neue Inszenierung des WDR, mit Anna Thalbach, Hans Kremer, Jürgen Thormann, Mechthild Grossmann, Jens Wawrczeck u. v. a. Bearbeitung von Ulla Illerhaus, Regie von Petra Feldhoff und Musik von Felix Rösch

Michael Ende wurde 1929 als Sohn des surrealistischen Malers Edgar Ende in Garmisch-Partenkirchen geboren und starb im August 1995 in Stuttgart. In einer nüchternen, seelenlosen Zeit hat er die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume für die Kinder wie für die Erwachsenen zurückgewonnen und wurde mit Büchern wie "Die unendliche Geschichte" und "Momo" weltberühmt. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war immer ein ausgesprochen vielseitiger Autor. Neben Kinder- und Jugendbüchern hat er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Opernlibretti und Gedichte geschrieben. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher haben bislang eine weltweite Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht und sind in nahezu 40 Sprachen übersetzt.

Anna Thalbach, geboren 1973 in Ostberlin, Tochter der Schauspielerin Katharina Thalbach, stand bereits als Sechsjährige gemeinsam mit ihrer Mutter vor der Kamera. Sie wurde zunächst durch verschiedene Kino- und Fernsehrollen bekannt, bevor sie sich dem Theater zuwandte. Begründung: Sie sei es leid, nur als "Gesichtsverleiherin" gefragt zu sein. Anna Thalbach arbeitet neben der Schauspielerei erfolgreich als bildende Künstlerin und Audiosprecherin. Sie hat u.a. "Nijura" von Jenny-Mai Nuyen sowie "Die Nebel von Avalon" und "Die Wälder von Albion" von Marion Zimmer Bradley vorgelesen. Anna Thalbach liest so eindrucksvoll, dass die Geschichten beim Hören geradezu bildlich werden.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Anna Thalbach, Hans Kremer, Jürgen Thormann, Mechthild Grossmann, Jens Wawrczeck
Spieldauer 287 Minuten
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.01.2015
Verlag Silberfisch
Format & Qualität MP3, 286 Minuten, 319.55 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783844912630

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
41
1
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2020
Bewertet: anderes Format

Schon in Kindheitstagen ließ mich die magische Geschichte um Bastian und die kindliche Kaiserin nicht los. Denn die Welt und ihre Geschöpfe sind sehr liebevoll gestaltet und lassen jedes Herz höher schlagen. Ein Klassiker der Kinderliteratur, der in jedes Bücherregal gehört.

Eine phantas(t)ische Neuauflage eines großen Klassikers
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 21.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe die unendliche Geschichte schon vor etwa 35 Jahren gelesen und war davon bereits so fasziniert, dass ich sie - ähnlich der Hautpfigur Bastian - größtenteils alternativ zum Schulbesuch verschlungen hatte. Wegen der grandiosen grafischen Ausarbeitung der vorliegenden Version habe ich mir das Buch erneut gekauft - eine tol... Ich habe die unendliche Geschichte schon vor etwa 35 Jahren gelesen und war davon bereits so fasziniert, dass ich sie - ähnlich der Hautpfigur Bastian - größtenteils alternativ zum Schulbesuch verschlungen hatte. Wegen der grandiosen grafischen Ausarbeitung der vorliegenden Version habe ich mir das Buch erneut gekauft - eine tolle Ergänzung zum Original, das ich in meiner Sammlung auch nicht missen will - und bin bei der wiederholten Lektüre verblüfft, welche Hintergründe und philosophischen Weisheiten sich mir nun als Erwachsenem offenbaren. Das ist definitiv nicht nur ein Jugendbuch! Sehr zu empfehlen!

Ein wirklich schönes Buch, das man auf jeden Fall gelesen haben sollte.
von einer Kundin/einem Kunden aus Windeck am 18.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Schreibstil ist sehr schön und durch die tolle Beschreibung, kann man sich die Welt wirklich gut vorstellen. Die Geschichte ist super kreativ und spannend, hat mich leider teilweise auch gelangweilt. Die Figuren sind alle sehr einzigartig und cool. Meine Lieblinge sind Atréju und Fuchur, da die beiden sehr weise sind und vo... Der Schreibstil ist sehr schön und durch die tolle Beschreibung, kann man sich die Welt wirklich gut vorstellen. Die Geschichte ist super kreativ und spannend, hat mich leider teilweise auch gelangweilt. Die Figuren sind alle sehr einzigartig und cool. Meine Lieblinge sind Atréju und Fuchur, da die beiden sehr weise sind und vor allem auch tolle Freunde für Bastian. Bastian dagegen ging mir leider den Großteil des Buchs auf die Nerven, da er sich oft ziemlich dumm, idiotisch und selbstsüchtig angestellt hat. Die Geschichtsidee finde ich ziemlich cool, leider habe ich nicht jeden Gedankengang des Autors verstehen können, da die ganze Welt einfach sehr komplex ist und man schnell den Überblick verliert und nicht ganz versteht, wieso dieses und jenes so ist, wie es eben ist. Alles in allem hat mir Phantásien aber unglaublich gut gefallen, vor allem weil es auch so unfassbar vielseitig und besonders ist. Es gab immer wieder super schöne Szenen und Idee, für die ich das Buch wirklich sehr liebe. Es gab schöne Messages, aber leider auch nicht ganz so schöne. Da war das Buch ziemlich ausgewogen. Richtig cool ist auch, dass das Buch in zwei verschiedenen Farben gedruckt ist (rot für Bastians Welt und grün für Phantásien). Gerade am Anfang hat mich jedoch gestört, durch welch belanglose Situationen aus Bastians Welt die Geschichte Phantásiens unterbrochen wurde. Das hat sich aber zum Glück mit der Zeit gegeben. Das Buch ist auf jeden Fall eine Leseempfehlung, auch wenn sich der Mittelteil leider ein wenig zieht.


  • Artikelbild-0
  • Die unendliche Geschichte

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die unendliche Geschichte

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die unendliche Geschichte
    1. Die unendliche Geschichte