Meine Filiale

After passion / After Bd.1

Band 1 (ungekürzte Lesung)

After Band 1

Anna Todd

(332)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Klappenbroschur

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • After passion

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Heyne

Paperback

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • After passion / After Bd.1

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • After passion

    2 MP3-CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    2 MP3-CD (2019)

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Life will never be the same...

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein good girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein bad guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Produktdetails

Verkaufsrang 895
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Nicole Engeln
Spieldauer 1194 Minuten
Erscheinungsdatum 09.02.2015
Verlag Random House Audio
Format & Qualität MP3, 1194 Minuten, 774.92 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Julia Walther, Corinna Vierkant-Ensslin
Sprache Deutsch
EAN 9783837130812

Weitere Bände von After

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
332 Bewertungen
Übersicht
211
72
20
13
16

Unterhaltsame Geschichte mit zu viel Hin und Her
von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Tatsächlich habe ich lange überlegt, ob ich dieses Buch bzw. diese Reihe überhaupt lesen soll. Letztendlich habe ich mich nun doch dafür entschieden. Die Meinungen zu „After Passion“ gehen weit auseinander: entweder man mag es oder man hasst es. Bei mir ist es eine Art Hassliebe gewesen, die sich durch das gesamte Buch gezogen h... Tatsächlich habe ich lange überlegt, ob ich dieses Buch bzw. diese Reihe überhaupt lesen soll. Letztendlich habe ich mich nun doch dafür entschieden. Die Meinungen zu „After Passion“ gehen weit auseinander: entweder man mag es oder man hasst es. Bei mir ist es eine Art Hassliebe gewesen, die sich durch das gesamte Buch gezogen hat. Vorab einige Worte zum Cover und zum Schreibstil. Das Cover gefällt mir gut, es ist unscheinbar und die Ranken lassen vermuten, dass es sich hier um eine New-Adult-Geschichte handelt. Auch den pinken Farbakzent finde ich super, damit sticht es einem doch schon ein wenig ins Auge. Anna Todds Schreibstil konnte mich wirklich überzeugen. Er ließ sich flüssig lesen und es wurde auch die passende Sprache für die einzelnen Charaktere verwendet. Das hat mir wirklich gut gefallen. Nun aber zu den Charakteren. Diese waren leider nicht so ganz mein Fall und wahrscheinlich auch meine größte Kritik an dem Buch. Tessa ist mir einfach viel zu naiv gewesen und das hat sich durch das komplette Buch gezogen. Am liebsten hätte ich mir die ganze Zeit mit der Hand auf den Kopf gehauen, wo sie Hardin mal wieder irgendetwas verziehen hat. Generell fand ich Tessas Charakterstärke am Anfang sehr flach. Mit der Zeit hat sich dies aber gebessert (klarer Pluspunkt, da eine Charakterentwicklung vorhanden war). Tatsächlich ist mir Tessa zum Ende hin sogar immer mehr sympathisch geworden. Tja und nun zu Hardin. Ganz ehrlich? Ich weiß immer noch nicht, was ich von ihm halten soll. Auf eine bestimmte Weise ging er mir mit seinem Verhalten tierisch auf den Keks, auf der anderen Seite habe ich aber schon gemerkt, dass er in Tessas Gegenwart anders ist. Auch die Nebencharaktere konnten mich nicht so wirklich überzeugen. Tessas Mutter habe ich gehasst, Noah war irgendwie ziemlich komisch (aber nicht auf die schlechte Art und Weise), Molly mochte ich gar nicht und mit Zed und den anderen Cliquen-Mitgliedern konnte ich nicht allzu viel anfangen. Die einzigen, die ich wirklich mochte, waren Landon, Ken und Karen. Auch inhaltlich habe ich so manche Kritikpunkte. Erstmal war es mir ein viel zu häufiges Hin und Her zwischen Tessa und Hardin. Da bekommt man teilweise schon ein Schleudertrauma davon. Jedes Mal, wenn die beiden eine gute Phase haben, wusste ich, dass wenige Seiten später wieder ein Streit aufkommt und das war letztendlich auch so. Durch dieses ständige Hin und Her ist dann auch irgendwie immer dasselbe passiert: sie lieben sich, sie hassen sich, sie lieben sich und so weiter. Meiner Meinung nach hätte man das Buch auch kürzer fassen können. Auf die Erotikszenen war ich sehr gespannt, diese haben mich aber leider vollkommen enttäuscht. Trotzdem ist es kein schlechtes Buch! Die Autorin weiß einfach, wie sie Gefühle rüberbringt. Auch weiß sie, Spannung richtig einzusetzen. Die Szenen zwischen Landon und Tessa haben mir mega gut gefallen, genauso wie die Szenen, in denen Tessa bei dem Verlag ihr Praktikum absolviert hat. Das Ende des Buches hat es auch noch einmal herausgerissen! Ich liebe einfach so eine Art von Drama, zumal es für mich völlig unerwartet kam. Tessa hat mir wirklich unfassbar leidgetan. In dieser Szene hatte ich irgendwie das erste Mal unbegrenzten Zugang zu ihr. Aber ich bin auch ehrlich, wenn das Ende nicht so gut gewesen wäre, hätte das Buch von mir nur drei Sterne bekommen. Zusammengefasst kann ich sagen, dass mich das Buch wirklich gut unterhalten hat. Ich habe gelacht, ich habe mir wegen Tessas Naivität an den Kopf gefasst und ich war wütend. Leider konnte mich das Buch nur nicht komplett für sich gewinnen. Trotzdem bereue ich nicht, es gelesen zu haben :) Ich werde mir auf jeden Fall noch den Film ansehen, mal schauen, wie der mir gefällt und ob ich dann vielleicht doch das Buch besser finde. Der zweite Teil „After Truth“ steht schon im Regal und auch die nächsten Teile werde ich bestimmt auch noch lesen.

Tolles Buch. Super Auftakt zur Reihe
von Shortys_book_review am 27.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

In "After passion" von Anna Todd geht es um Tessa und Hardin, die unterschiedlicher nicht sein könnten.An Tessa's erstem Tag an der WCU lernen sich die beiden durch Mitbewohnerin Steph kennen. Hardin ist jedoch eher unsympathisch, ein totaler Bad Boy Typ, gepierct, tattoowiert... Kurzum das totale Gegenteil von Tessa. Sie ist eh... In "After passion" von Anna Todd geht es um Tessa und Hardin, die unterschiedlicher nicht sein könnten.An Tessa's erstem Tag an der WCU lernen sich die beiden durch Mitbewohnerin Steph kennen. Hardin ist jedoch eher unsympathisch, ein totaler Bad Boy Typ, gepierct, tattoowiert... Kurzum das totale Gegenteil von Tessa. Sie ist eher ein kleiner Nerd, der alles bis ins kleinste Detail plant, sehr viel lernt und schon seit Jahren mit Noah zusammen ist, den sie schon seit Kindesalter kennt. Hardin und Tessa laufen sich dauernd über den Weg und ständig gibt es Gründe, weshalb die beiden sich streiten und sich nicht ausstehen können...oder vielleicht doch? Gegensätze ziehen sich bekanntermaßen an...aber was ist mit Noah? Hardin zeigt der unerfahrenen Tessa das Leben und sie zeigt Hardin dafür die Liebe, doch alles baut auf einer Lüge, von der Tessa bald erfahren wird..... Das Cover finde ich sehr schön gestaltet, da es durch das matte Schwarz und der schwarz glänzenden Blume darauf sehr edel wirkt. Durch die pinke Schrift wird dies ein wenig aufgelockert. Der Schreibstil in dem 704 seitigem ersten Band der "After Reihe" gefällt mir sehr gut. Es lässt sich sehr flüssig lesen, wodurch ich es kaum aus der Hand legen mochte. Die Hauptcharaktere Tessa und Hardin sind ganz toll beschrieben, so dass man schnell ein Bild der beiden vor Augen hat. Man kann sich schnell in Tessas Lage hinein fühlen und durchlebt alle Höhen und Tiefen mit ihr gemeinsam. Hardin hingegen bleibt mir ein Rätsel, was aber keinesfalls störend ist, weil es für den Ablauf der Geschichte genau so sein muss, meiner Meinung nach. Die Geschichte an sich ist sehr turbulent, was immer wieder für neue Spannungsspitzen sorgt. Alles in allem ist es ein sehr schönes Buch, was mich direkt in seinen Bann gezogen hat. Wer Achterbahnfahrten der Gefühle mag und gerne überrascht wird, ist hier genau an der richtigen Adresse. Defitniv hat dieses Buch den Suchtfaktor in mir erweckt und ich freue mich schon sehr auf die anderen Bände.

Ich liebe es
von einer Kundin/einem Kunden aus Ziefen am 12.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Das Buch ist sehr fesselnd, die Details machen einen süchtig nach mehr was Ana Todd mit ihren 6 Bändern auch bieten kann. Ich habe sie alle innerhalb weniger Wochen durchgelesen.

  • Artikelbild-0
  • After passion / After Bd.1

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • After passion / After Bd.1

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • After Passion
    1. After Passion