Meine Filiale

Krieg und Frieden + Anna Karenina (Zwei beliebte Klassiker der Weltliteratur in einem Buch)

Leo N. Tolstoi

eBook
eBook
Fr. 1.50
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 57.90

Accordion öffnen
  • Tolstoi, L: Krieg und Frieden + Anna Karenina (Zwei beliebte

    E-artnow

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 57.90

    E-artnow

eBook

ab Fr. 1.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses eBook: "Krieg und Frieden + Anna Karenina (Zwei beliebte Klassiker der Weltliteratur in einem Buch) - Vollständige deutsche Ausgaben" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Der Roman "Krieg und Frieden" wurde weltberühmt, weil er wie unter einem Brennglas die Zeit von 1805 bis 1812 aus russischer Sicht in einzigartiger Geschlossenheit darstellt. Es werden Schlachten (beispielsweise die Schlacht bei Austerlitz oder die Schlacht von Borodino) beschrieben, wichtige historische Begebenheiten wie der Brand Moskaus im Jahr 1812, aber auch Teestunden, Bälle, Jagden, Konferenzen und Volksaufläufe.
Das achtteilige Romanepos "Anna Karenina" verwebt die Geschichten dreier adliger Familien: des Fürsten Stepan Oblonski und seiner Frau Darja Oblanskaja, genannt Dolly, ihrer jüngerer Schwester Jekatarina Schtscherbazkaja, genannt Kitty, und des Gutsbesitzers Ljewin, sowie vor allem Anna Kareninas, der Schwester des Fürsten, die mit dem Staatsbeamten Alexej Karenin verheiratet ist.
Lew Tolstoi, deutsch häufig auch Leo Tolstoi (1828 - 1910), war ein russischer Schriftsteller. Seine Hauptwerke Krieg und Frieden und Anna Karenina sind Klassiker des realistischen Romans.

Leo Tolstoi, geboren 1828 in Jasnaja Poljana, war einer der berühmtesten Schriftsteller seiner Zeit. Zu den Höhepunkten seines Schaffens zählen die großen Romane der Weltliteratur Krieg und Frieden sowie Anna Karenina. Tolstoj starb 1910 in Astapowo.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1650 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788026829997
Verlag E-artnow
Dateigröße 3054 KB
Übersetzer Hans Moser

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0