Meine Filiale

Mordgarten

Ein Genossenschaftskrimi

Stephan Pörtner

(1)
eBook
eBook
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 26.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.90

Accordion öffnen
  • Mordgarten

    ePUB (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 10.90

    ePUB (GRIN )

Beschreibung

Edgar Zingg ist eigentlich Hauswart. Unkonventionell und mit Leidenschaft geht er seiner Berufung nach und schaut in der Genossenschaftssiedlung Moorgarten nach dem Rechten. Doch eines Morgens ist die Idylle bedroht. Ein Toter liegt im Hof, und fortan hat Edi alle Hände voll zu tun, den Ruf der Siedlung und der Agglomerationsgemeinde zu retten und herauszufinden, wer den Mann erschlagen hat.

Stephan Pörtner ist einer der beliebtesten Krimiautoren der Schweiz und bekannt dafür, dass er seine Ermittler in ungemein spannende Mordfälle verwickelt und dabei mit lakonisch präziser Gesellschaftskritik den Zuständen in der Schweiz nachspürt. in MORDGARTEN stellt er die Bewohner einer typischen Genossenschaftsseidlung vor und beschreibt die Veränderungen, die dort durch die Wohnungsnot in der nahegelegenen Grossstadt vonstatten gehen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783906247038
Verlag GRIN
Dateigröße 386 KB
Verkaufsrang 25414

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Der etwas andere Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Hombrechtikon am 27.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie immer mit viel Liebe für seine Charaktere entwickelt Stephan Pörtner eine spannende, geradlinige Geschichte. Sehr geeignet auch für Jugendliche.


  • Artikelbild-0