Meine Filiale

A Court of Thorns and Roses

Sarah J. Maas

(10)
eBook
eBook
Fr. 2.90
Fr. 2.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 16.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 34.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 2.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 61.90

Accordion öffnen
  • A Court of Thorns and Roses

    CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 61.90

    CD (2018)

Beschreibung

Passionate, violent, sexy and daring ... A true page-turner - USA Today

Feyre is a huntress. And when she sees a deer in the forest being pursued by a wolf, she kills the predator and takes its prey to feed herself and her family. But the wolf was not what it seemed, and Feyre cannot predict the high price she will have to pay for its death ...

Dragged away from her family for the murder of a faerie, Feyre discovers that her captor, his face obscured by a jewelled mask, is hiding even more than his piercing green eyes suggest. As Feyre's feelings for Tamlin turn from hostility to passion, she learns that the faerie lands are a far more dangerous place than she realized. And Feyre must fight to break an ancient curse, or she will lose him forever.

Sarah J. Maas is a global #1 bestselling author. Her books have sold more than nine million copies and been translated into 37 languages. Discover the sweeping romantic fantasy for yourself.

Sarah J. Maas is the #1 New York Times and internationally bestselling author of the Throne of Glass, Court of Thorns and Roses, and Crescent City series. Her books have sold more than nine million copies and are published in thirty-seven languages. A New York native, Sarah lives in Pennsylvania with her husband, son, and dog.

sarahjmaas.com
facebook.com/theworldofsarahjmaas
instagram.com/therealsjmaas

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 05.05.2015
Sprache Englisch
EAN 9781408857878
Verlag Bloomsbury Academic
Dateigröße 8311 KB
Verkaufsrang 24526

Buchhändler-Empfehlungen

Ein bisschen wie die Schöne und das Biest

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Inhalt Feyre lebt mit ihrem Vater und zwei Schwestern in ärmlichen Verhältnissen. Als Jägerin sorgt sie für ihre Familie und als sie eines Tages- mitten im harten Winter- auf einen Wolf trifft, zögert sie nicht. Doch leider war dies kein gewöhnlicher Wolf, sondern ein verzauberter Elf. Als der Herrscher des Spring Courts davon erfährt, kommt er über die Grenze ins Menschenland und nimmt Feyre mit zu sich. Denn es giltet- ein Leben für ein Anderes. Doch Feyre lernt schnell, dass die Elfen nicht alle so grausam sind, wie sie dachte und nach und nach erwachen Gefühle in ihr. Doch der Frieden im Elfenreich trügt. Zum Cover Ich mag die Haptik des Taschenbuches. Es ist so samtig weich, ich hab das gerne *lach* Das Cover selbst finde ich jetzt nicht überwältigend schön, aber es hat etwas, das mich anzieht. Schön finde ich allerdings die Rückenansicht. Zum Schreibstil Besser als in Throne of Glass. Allerdings lese ich diese Reihe nun auch auf Englisch und da finde ich tendenziell den Schreibstil besser. Vielleicht weil die Sätze knackiger sind, die Worte bedeutungsvoller. Auf jeden Fall lässt es sich sehr gut lesen, der Schwierigkeitsgrad des Englisch ist so mittelmässig. (Haha wie aussagekräftig) Wer häufig englisch liest, wird keine Mühe haben, aber für Anfänger, ist es weniger geeignet. Über die Charaktere Feyre (Sprich Fay-Ruh) ist endlich mal eine Hauptperson die ich gut Leiden kann. Ich mag sehr, dass sie zwar sehr stark ist, aber auch ihre schwachen Momente hat und dass sie so viel für die Menschen opfert, die sie liebt. Ich mag, dass sie sowohl überlegt, als auch oft sehr impulsiv und unüberlegt handelt. Die Mischung bei ihr macht aus, dass sie sehr menschlich wirkt. Tamlin mochte ich von Anfang an. Er ist eher ein ruhigerer Typ, aber unter der Oberfläche brodelt es. Wie sagt man so schön? Stille Wasser sind tief. Die Beziehung zwischen im und Feyre hat mir sehr gut gefallen. Rhysand.. was soll ich sagen. Ich wurde natürlich gespoilert und wusste daher, dass seine Rolle noch grösser sein würde. Grundsätzlich finde ich ihn extrem cool. Ein Typischer Bad Boy halt. Im Stil von Roth (Dark Elements), aber noch bin ich TeamTamlin. Lucien, war allerdings mein Favorit. Ich liebe witzige und bissige Nebencharaktere, die kein Blatt vor den Mund nehmen, das Herz aber am rechten Fleck haben! Bitte mehr von ihm! Amarantha ist ein mieses Biest und hat bekommen, was sie verdiente. Sie ist die weibliche Ramsay Bolton. Oh Ja! Persönliche Meinung Ich hab ja bereits die Throne of Glass Reihe von der Autorin gelesen und hatte anfangs enorm Mühe mit dem Schreibstil und der extrem nervenden Celaena. Deshalb war ich erst sehr skeptisch, ob ich dieses Buch überhaupt lesen wollte. Aber da ich rundherum nur SEHR gutes hörte, hat mich die Neugierde gepackt und ich wurde nicht enttäuscht! Auch wenn die Geschichte einige Parallelen zu Throne of Glass und die Schöne und das Biest aufweist, hat es mich dennoch gefesselt. Normalerweise bin ich kein Fan von Elfengeschichten, aber diese Geschichte hat mir echt gut gefallen. Leider ist (soviel ich weiss) noch keine deutsche Übersetzung angekündigt. Ich empfehle das Buch aber sehr gerne an Fans der Autorin und Fantasylesern.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2019
Bewertet: anderes Format

Ich war sehr gespannt auf "A Court of Thorns and Roses" und wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte ist super spannend, teilweise romantisch und sehr abwechslungsreich.

Just buy all four and save yourself the time scrambling between books.
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sarah J. Maas is definitly one of my favorite autors and „A Court of Thornes and Roses“ is the start of an abolut splendingly series! For me, it is another example of loving a book so much that I have to tell everyone about it, because I need to share my complete love and obsession with fellow book lovers. Seriously it was so g... Sarah J. Maas is definitly one of my favorite autors and „A Court of Thornes and Roses“ is the start of an abolut splendingly series! For me, it is another example of loving a book so much that I have to tell everyone about it, because I need to share my complete love and obsession with fellow book lovers. Seriously it was so good and fun, I couldn't put this book down. The first book starts as a retelling of Beauty and the Beast, but the story developed in so much more throughout the series – it is abolutly amazing! Read this book if you want to find yourself five hours later, finished with a marvellous book and buying the second one immediately following finishing the first. And you will encounter the same „problem“ with every other book by Sarah J. Maas.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.03.2019
Bewertet: anderes Format

Mein absolutes Highlight 2017! Ein gelungener Auftakt einer Reihe, die Spannung & Romantik fesselnd verbindet. Liebenswerte, tiefgängige Charaktere in einem farbenfrohen Setting.


  • Artikelbild-0