Warenkorb
 

Der Graf von Monte Christo (1954) - Filmjuwelen [2 DVDs]

Frankreich im 18. Jahrhundert: Der junge Edmond Dantes gerät in ein Intrigenspiel und wird auf seiner Hochzeit verhaftet. Die Jahre vergehen im Kerker von Chateau d’If, wo Edmont den Abbé Faria kennenlernt. Dieser hochintelligente Mann bringt ihm Sprachen, Naturwissenschaften, Religion und vieles mehr bei. Nach Abbés Tod kann Edmont im Leichentuchs seines väterlichen Freundes fliehen. Der Abbé hatte ihm eine Karte des Schatzes der Insel Monte Christo vermacht und tatsächlich gelangt Edmont dort hin und findet sein Ziel. So kehrt er reich zum Ort seines Lebens vor der Gefängniszeit zurück und sinnt auf Rache an denjenigen, die seinerzeit dafür sorgten, dass er unschuldig eingesperrt wurde... 1.Teil: Glück und Verbannung 2.Teil: Heimkehr und Rache
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 29.05.2015
Regisseur Robert Vernay
Sprache Deutsch
EAN 4042564158458
Genre Drama
Studio Filmjuwelen (Alive AG)
Originaltitel Le comte de Monte-Christo
Spieldauer 178 Minuten
Bildformat 4:3 (1,37:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Verpackung Softbox Slim im Schuber
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Die alte Verfilmung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wachau am 15.12.2018

Die alte Verfilmung-der schönste Graf von Monte Christo! Kindheitserinnerungen werden wach! Ich habe lange auf eine überarbeitete und auf DVD gebrachte Version gewartet. Wirklich ein "Filmjuwel" (zumindest für mich).