Warenkorb
 

Die Erbin

Roman

Weitere Formate

Paperback
Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar - Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber - zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiss: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia ...
Portrait

Simona Ahrnstedt lebt in der Nähe von Stockholm. Nach mehreren historischen Romanen war Die Erbin ihr erster zeitgenössischer Liebesroman, mit dem sie es sogleich an die Spitze der schwedischen Bestsellerliste schaffte. Sie ist die erste schwedische Liebesromanautorin, deren Romane ins Englische übersetzt und in den USA erscheinen werden.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-9945-3
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21.6/13.6/4 cm
Gewicht 494 g
Originaltitel En enda natt
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Antje Rieck-Blankenburg
Verkaufsrang 16831
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
35
16
5
2
1

Einblick in die schwedische Finanzwelt
von Maike am 11.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich mochte das Buch gerne, insbesondere die etwas andere Umgebung der schwedischen Finanzwelt, die ich sehr interessant fand. Vor allem die zweite Hälfte des Buches fand ich toll, da dort die Geschichte an Geschwindigkeit gewinnt . Fazit: 4/5 Sterne

Die Erbin
von Bianca am 13.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Erbin ist ein interessantes Buch, das 5 Sterne definitiv verdient hat. zwar zogen sich die ersten paar Seiten etwas in die Länge, weil noch nicht viel von der hinten beschriebenen Handlung geschrieben war. als sie doch Natalia im zweiten Kapitel ins Spiel kam, konnte ich dieses Buch kaum noch aus der Hand legen. Simona Ahrn... Die Erbin ist ein interessantes Buch, das 5 Sterne definitiv verdient hat. zwar zogen sich die ersten paar Seiten etwas in die Länge, weil noch nicht viel von der hinten beschriebenen Handlung geschrieben war. als sie doch Natalia im zweiten Kapitel ins Spiel kam, konnte ich dieses Buch kaum noch aus der Hand legen. Simona Ahrnstedt schreibt sehr gut und detailliert. Ein sehr empfehlenswerter Roman für Frauen (und Männer), die auf Liebesdramen stehen.

Dies ist KEIN Erotikroman!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2019

Zumindest habe ich so empfunden als ich es las. Ja, natürlich kommt viel Erotik in dem Buch vor, aber die eigentliche Handlung ist viel komplexer als man es von einem Roman dieses Genres erwarten würde. Also eher für Fans von starken, klugen Frauen, die sich sogar gegen die eigene Familie durchsetzen müssen um Erfolg zu haben! U... Zumindest habe ich so empfunden als ich es las. Ja, natürlich kommt viel Erotik in dem Buch vor, aber die eigentliche Handlung ist viel komplexer als man es von einem Roman dieses Genres erwarten würde. Also eher für Fans von starken, klugen Frauen, die sich sogar gegen die eigene Familie durchsetzen müssen um Erfolg zu haben! Und die sich nicht einmal von dem Mann den sie liebt etwas dreinreden lässt. +Erotik ;) Ein sehr schönes Buch!