Meine Filiale

Die Frau des Teehändlers

Roman

Dinah Jefferies

(6)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Die Frau des Teehändlers

    Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Die Frau des Teehändlers

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

Fr. 30.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine emotionale Familiengeschichte voller Geheimnisse vor der exotischen Kulisse Sri Lankas

Sri Lanka in den 1920er Jahren. Die junge Engländerin Gwen Hooper trifft mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Laurence in der familieneigenen Teeplantage ein. Dort bezieht das Paar eine traumhafte Villa, und Gwen fühlt sich wie im Paradies. Doch warum verhält sich ihr eigentlich sehr liebevoller Ehemann bisweilen so seltsam? Und warum macht er ein Geheimnis um seine verstorbene erste Ehefrau? Als Gwen schliesslich Zwillinge zur Welt bringt, wird sie mit einer entsetzlichen Wahrheit konfrontiert, die sie zu zerstören droht ...

Eine fesselnde Geschichte um die Selbstfindung einer jungen Frau, um Schuld, Verrat und wohlgehütete Geheimnisse

Platz 1 der Sunday Times Bestsellerliste

"Eine fesselnde Geschichte um Schuld, Verrat und wohlgehütete Geheimnisse vor der atmosphärischen Kulisse Sri Lankas in den 1920er-Jahren." Döbelner Rundschau, 09.03.2016

"Romantischer Pageturner mit exotischem Setting" Daily Express

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732513093
Verlag Lübbe
Originaltitel The Teaplanter's Wife
Dateigröße 1646 KB
Übersetzer Angela Koonen
Verkaufsrang 4960

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

Die Frau des Teehändlers
von einer Kundin/einem Kunden aus Männedorf am 22.05.2020

Ein Buch, dass einem nicht mehr loslässt und immer wieder daran denken muss. Etwas unglaubliches ist in diesem Buch passiert. Toll!

von einer Kundin/einem Kunden aus Brandenburg an der Havel am 04.10.2018
Bewertet: anderes Format

Ein schöner und kurzweiliger Frauenroman, spannend bis zur letzten Seite, wenn vielleicht auch ein bisschen vorhersehbar. Hat mir sehr gut gefallen.

Europäische Frau verschlägt die Liebe in ein fernes Land
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Autorin erzählt bildgewaltig und spannend ihre Geschichte, welche in der Zeit der Kolonialherrschaft um 1920 angesiedelt ist. Die junge Engländerin Gwen geht mit ihrem frisch angetrauten Ehemann und erfolgreichen Teehändler nach Ceylon/ Sri Lanka. Alles ist wunderbar in diesem traumhaft schönen Land , bis ihre Zwillinge gebo... Die Autorin erzählt bildgewaltig und spannend ihre Geschichte, welche in der Zeit der Kolonialherrschaft um 1920 angesiedelt ist. Die junge Engländerin Gwen geht mit ihrem frisch angetrauten Ehemann und erfolgreichen Teehändler nach Ceylon/ Sri Lanka. Alles ist wunderbar in diesem traumhaft schönen Land , bis ihre Zwillinge geboren werden . Eines der beiden ist schwarz. Wie kann das sein ,denn ihr Mann hat weiße Hautfarbe ?


  • Artikelbild-0