Warenkorb

Ich bin der Schmerz

Thriller. Shepherd no. 3

Francis Ackerman Junior Band 3

Die Shepherd Organization wurde gegründet, um besonders grausame Fälle aufzuklären.

Diesmal haben es Marcus Williams und sein Team mit dem "Anstifter" zu tun, einem Killer, der zuerst die Familie eines unbescholtenen Mannes entführt, bevor er diesem befiehlt, einen anderen unbescholtenen Mann zu töten. Weigert sich der Erpresste, werden seine Lieben brutal ermordet.

Auf der Jagd erhält Marcus Hilfe von seinem Bruder, dem Serienkiller Francis Ackerman jr. Denn dieser weiss, wer hinter dem Anstifter steckt: sein Vater. Der, der ihn zu dem gemacht hat, was er ist: dem absolut Bösen.
Rezension
"Ethan Cross weiss, wie man Spannung erzeugt und hält diese bis zur letzten Seite aufrecht." Bremer, 01.12.2015

"Hammer!" TV Movie, 18.12.2015

"Ethan Cross bietet bestes Futter für hartgesottene Thriller-Fans." Hitradio rt1
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 430 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 12.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732514045
Verlag Lübbe
Originaltitel Father of Fear
Dateigröße 1232 KB
Übersetzer Dietmar Schmidt
Verkaufsrang 12121
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Francis Ackerman Junior

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
17
2
1
1
0

Ich bin der Schmerz
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 04.12.2019

Ethan Cross schafft es, dass auch der schlimmste Serienmörder sympatisch wirkt. Spannend, abwechslungsreiche Unterhaltung. Ein würdiger 3. Teil.

Ethan Cross erklimmt neue Höhen
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Für alle Fälle: Diese Rezension enthält einen Spoiler hinsichtlich einer Enthüllung aus Band zwei. Wer den also noch nicht gelesen hat, hat auch in dieser Rezension nichts verloren! Ich finde es beeindruckend, wie sehr Ethan Cross es schafft, mich in die Welt um Francis Ackerman jr. und Marcus Williams zu ziehen. Schockierender... Für alle Fälle: Diese Rezension enthält einen Spoiler hinsichtlich einer Enthüllung aus Band zwei. Wer den also noch nicht gelesen hat, hat auch in dieser Rezension nichts verloren! Ich finde es beeindruckend, wie sehr Ethan Cross es schafft, mich in die Welt um Francis Ackerman jr. und Marcus Williams zu ziehen. Schockierenderweise ist es gerade Ackerman, der - zumal in diesem Band - die faszinierendste Figur mit der größten Entwicklung ist. Wie man am Ende des zweiten Bands erfuhr: Die beiden Männer sind Brüder, und passenderweise kehrt in Band 3 der überaus sadistische Vater der beiden zurück, um Marcus zu formen, damit er Francis noch übertreffen kann. Sehr interessant die Parallele zwischen Marcus' Einstellungen zu Vater und Bruder, denn er gibt sich nicht der simplen Illusion hin, dass ein Blutsverwandter automatisch jemand ist, den man zu lieben hat - trotzdem wird er durch die Verwandtschaft motivierter, Francis eine Chance zu geben. Francis muss hier ausgerechnet mit Maggie recht eng zusammenarbeiten, und das Geflecht der Figuren ist am Ende des Buchs wahrnehmbar anders als am Anfang, und Cross gibt seinen Lesern definitiv ein Gefühl von "Ihr wollt wissen, wie es weitergeht" mit. Cross ist in seiner Nische sehr gut, und ich bin gespannt, ob die folgenden Bände dieses Niveau halten können.

Grandios
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 31.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin ein großer Fan von Ethan Cross. Seine Bücher sind spannend und mitreißend. Kann ich wirklich nur empfehlen. Viel Spaß beim Lesen