Meine Filiale

Nebeltod

Nordsee-Krimi

Hauptkommissar John Benthien Band 3

Nina Ohlandt

(16)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Nebeltod / Kommissar John Benthien Bd.3

    Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Nebeltod

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

Fr. 24.40

Accordion öffnen
  • Nebeltod

    6 CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.40

    6 CD (2019)

Hörbuch-Download

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die kälteste Seite der Nordsee

Ein grauer Novembertag in Nordfriesland. Hauptkommissar John Benthien von der Flensburger Kripo bearbeitet einen bizarren Fall: Bei Niebüll wurde ein Mann auf die Gleise gefesselt und vom Zug überrollt. Wenig später erhält die Polizei ein Foto des Opfers mit der Aufschrift SCHULDIG. Ein Racheakt, vermutet Benthien. Die Ermittlungen führen ihn auf die Insel Föhr, in eine exzentrische Künstlerkommune. Dort schlägt der Mörder erneut zu. Wer steckt hinter den Morden? Ist es einer der Künstler? Privat hat Benthien ebenfalls Sorgen: In seinem Haus auf Sylt scheint ein Geist umzugehen ...

Der dritte Fall für den beliebten norddeutschen Hauptkommissar John Benthien

"Das ist ein Krimi, den man kaum weglegen kann." Deutsches Handwerksblatt, 01.10.2016

"Ein ausgesprochen geglückt strukturierter Kriminalroman, der in jeder Hinsicht überzeugt, von der Logik der Handlung ebenso wie von den Charakteren her." Astrid van Nahl, Alliteratus

"Die ersten beiden Fälle wussten schon zu überzeugen, der neue ist noch besser. Ein Nordsee-Krimi à la Carte! Nina Ohlandt legt zahlreiche Spuren und hält den Leser immer bei der Stange." denglers-buchkritik.de, 18. April 2016

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 511 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732515011
Verlag Lübbe
Dateigröße 820 KB
Verkaufsrang 1134

Weitere Bände von Hauptkommissar John Benthien

mehr
  • Band 1

    Küstenmorde Küstenmorde Nina Ohlandt
    • Küstenmorde
    • von Nina Ohlandt
    • (48)
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • Band 2

    In der heißen Sonnenglut In der heißen Sonnenglut Nina Ohlandt
    • In der heißen Sonnenglut
    • von Nina Ohlandt
    • (5)
    • eBook
    • Fr. 4.90
  • Band 3

    Nebeltod Nebeltod Nina Ohlandt
    • Nebeltod
    • von Nina Ohlandt
    • (16)
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • Band 4

    Keine Seele weint um mich Keine Seele weint um mich Nina Ohlandt
    • Keine Seele weint um mich
    • von Nina Ohlandt
    • (3)
    • eBook
    • Fr. 4.90
  • Band 5

    Eisige Flut Eisige Flut Nina Ohlandt
    • Eisige Flut
    • von Nina Ohlandt
    • (37)
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • Band 6

    Dünengeister Dünengeister Nina Ohlandt
    • Dünengeister
    • von Nina Ohlandt
    • (35)
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • Band 7

    Schweigende See Schweigende See Nina Ohlandt
    • Schweigende See
    • von Nina Ohlandt
    • (28)
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • Band 8

    Tiefer Sand Tiefer Sand Nina Ohlandt
    • Tiefer Sand
    • von Nina Ohlandt
    • eBook
    • Fr. 12.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
13
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2020
Bewertet: anderes Format

Auch der dritte Band überzeugt wieder mit seiner genialen Spannung. Ich habe jede Seite wie im Fieberwahn verschlungen. Etwas brutaler als die Vörganger, aber das Suchtpotential bleibt gleich.

Süchtig
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist gekommen wie es kommen musste: ich bin süchtig nach den Krimis von Nina Ohlandt! In diesem dritten Fall um Hauptkommissar John Benthien und sein Team wird ein an die Gleise gefesselter Mann in der Nähe von Niebüll vom Zug überrollt. Ein Selbstmord? Doch dann taucht ein Foto des Opfers mit der Aufschrift SCHULDIG auf. Als... Es ist gekommen wie es kommen musste: ich bin süchtig nach den Krimis von Nina Ohlandt! In diesem dritten Fall um Hauptkommissar John Benthien und sein Team wird ein an die Gleise gefesselter Mann in der Nähe von Niebüll vom Zug überrollt. Ein Selbstmord? Doch dann taucht ein Foto des Opfers mit der Aufschrift SCHULDIG auf. Also ein Racheakt? Die ersten Spuren führen die Ermittler auf die Insel Föhr. Dort gibt es bald ein weiteres Opfer. Aber gibt es überhaupt einen Zusammenhang? Diese Reihe um Hauptkommissar John Benthien ist eine der besten Krimiserien überhaupt. Die Fälle, das Ermittlerteam, einfach alles. Ich bin restlos begeistert!

Nebeltod
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 29.05.2020

Das Buch war äußerst spannend bis zum Ende, obwohl die Handlung ziemlich viel dunkle Fantasie enthielt. Aber man konnte es gut lesen und verbrachte einige spannende Stunden damit.


  • Artikelbild-0