Warenkorb

Samichlaus-Aktion: Fr. 20.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-* - Ihr Gutscheincode: SAM26LN4S

Himmelschlüssel

Thriller

Recht/Bergmann/Rhyd Band 4


Die packenden Bestsellerkrimis aus Schweden – jetzt als Stockholm Requiem im ZDF!

Eine vollbesetzte Boeing 747 hebt in Stockholm ab und fliegt in Richtung New York. Kurz nach dem Start wird ein Drohbrief an Bord gefunden, laut dem das Leben von über 400 Passagieren in Gefahr ist. Kriminalkommissar Alex Recht muss das Flugzeug vor der Explosion bewahren, doch dazu benötigt er die Hilfe und den Scharfsinn von Fredrika Bergman. Und allzu bald wird den beiden klar, dass die Flugzeugentführung einen teuflischeren Grund hat, als sich die Ermittler vorzustellen vermögen. Denn der Kopilot des Flugzeugs ist niemand anderes als Alex’ Sohn Erik …

Rezension
"'Himmelschlüssel' ist ein geschickt kombiniertes Kammerspiel, ohne ausufernd beschriebene Gewalt-Exesse und dennoch fast atemlos zu lesen." Iserlohner Kreisanzeiger
Portrait
Kristina Ohlsson, geboren 1979, arbeitete im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium als Expertin für EU-Außenpolitik und Nahostfragen, bei der nationalen schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismus-Expertin bei der OSZE in Wien. Mit ihrem Debütroman 'Aschenputtel' gelang ihr sofort der internationale Durchbruch als Thrillerautorin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0225-7
Reihe Fredrika Bergman 4
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18.5/11.8/3.8 cm
Gewicht 388 g
Originaltitel Paradisoffer (Fredrika Bergman 04)
Übersetzer Susanne Dahmann
Verkaufsrang 6466
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Recht/Bergmann/Rhyd

  • Band 1

    30441382
    Aschenputtel
    von Kristina Ohlsson
    (12)
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 2

    32071437
    Tausendschön
    von Kristina Ohlsson
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 3

    36319484
    Sterntaler
    von Kristina Ohlsson
    (9)
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 4

    42435829
    Himmelschlüssel
    von Kristina Ohlsson
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2019
Bewertet: anderes Format

Wieder eine tolle Geschichte. Die Spannung ist konstant da und schmökern kann man wirklich so richtig!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Das Thema: eine Flugzeugentführung. Nicht unbedingt neu, dennoch gelingt es der Autorin im letzten Drittel die nötige Spannung aufzubauen. Persönlich hatte ich mehr erwartet,...

Atemlose Spannung, wenig Emotionen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.11.2014
Bewertet: gebundene Ausgabe

Der vierte Thriller von Kristina Ohlsson sei ihr bester, heißt es auf dem Klappentext. Diese Meinung teile ich nicht, denn mir fehlt in diesem vierten Band die Wärme zwischen den Figuren, die die Vorgänger ausgezeichnet hat. Allerdings gelingt es Ohlsson, in diesem Thriller eine atemlose Spannung nicht nur aufzubauen, sondern bi... Der vierte Thriller von Kristina Ohlsson sei ihr bester, heißt es auf dem Klappentext. Diese Meinung teile ich nicht, denn mir fehlt in diesem vierten Band die Wärme zwischen den Figuren, die die Vorgänger ausgezeichnet hat. Allerdings gelingt es Ohlsson, in diesem Thriller eine atemlose Spannung nicht nur aufzubauen, sondern bis zum Schluss zu halten. Über 400 Seiten beschreiben einen einzigen Tag aus der Sicht verschiedener Protagonisten, die wiederrum für verschieden "Lager" stehen. Wirklich symphatisch ist dabei niemand, mal abgsehen von Alex Recht. Die Neue, Eden Lundell, ist absolut nicht mein Fall, auch wenn mir klar ist, worauf mit der Schaffung dieser Frau abgezielt werden soll. Ich brauche sie in Folgeromanen der Reihe nicht unbedingt. Fazit: Als Spannungsroman und Lektion in Sachen internationale "Zusammenarbeit" im Krisenfall absolut lesenswert! Als vierter Teil der Reihe eher eine Abkühlung.