Meine Filiale

Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4

Obsidian Band 4

Jennifer L. Armentrout

(50)
eBook
eBook
Fr. 17.00
Fr. 17.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Obsidian 4: Origin. Schattenfunke

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Carlsen

gebundene Ausgabe

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 33.90

    Carlsen

eBook (ePUB)

Fr. 17.00

Accordion öffnen
  • Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 17.00

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch-Download

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden - doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist ...
Dies ist der vierte Band der Obsidian-Serie von Jennifer L. Armentrout.
Alle Bände der unwiderstehlichen Bestsellerserie:
Obsidian. Schattendunkel
Onyx. Schattenschimmer
Opal. Schattenglanz
Origin. Schattenfunke
Opposition. Schattenblitz
Die Obsidian-Serie ist abgeschlossen.
Alle Bände der dazugehörigen Oblivion-Serie:
Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)
Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)
Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)
Gerade erschienen: "Revenge. Sternensturm", der erste Band einer neuen Spin-off-Serie!

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichten, was ihre miserablen Zensuren erklärt. Wenn sie heute nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Mit ihren romantischen Geschichten stürmt sie in den USA - und in Deutschland - immer wieder die Bestsellerlisten.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646927580
Verlag Carlsen
Dateigröße 1375 KB
Übersetzer Anja Malich
Verkaufsrang 15718

Weitere Bände von Obsidian

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

HAMMERMäSSIG!!!!

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Der vierte Teil der Lux Reihe und es wird spannender als je Zuvor! – unbedingt die vorherigen Bände lesen! Die Rezensionen zu diesem Buch, welche ich auf Englisch gelesen habe, haben mir nur ein Müdes Lächeln abgewonnen. Besser als bisher? Spannender, emotionaler? Das konnte doch kaum sein. Als dann das Buch endlich auch auf Deutsch erhältlich war, hab ich es mir sofort geschnappt und an einem Tag durchgelesen. Ich konnte gar nicht anders. Schon von der ersten Seite an war ich wieder in dieser magischen Welt von Katy und Daemon gefangen. Diesmal geht es recht düster zu und man erfährt Sachen die einem alles was man bisher dachte und glaubte überdenken lässt und es öffnet sich ein völlig neues Bild! Es sterben einige liebgewonnene Charaktere (bei einem davon war ich richtig, richtig geschockt und habe dreimal nachgelesen ob ich das richtig verstanden habe…. Ich hoffe da kommt noch eine Erklärung dazu) und natürlich hört es auch diesmal wieder mit einem enormen Cliffhanger auf! Ich für meinen Teil fand diesen Band den bisher spannendsten! Nicht den besten, aber den fesselndsten und von den Ereignissen her, den Teil, der mich am meisten überwältigte. Ich habe mich gar nicht getraut zu Blinzeln, aus Angst etwas zu verpassen. Es passierte so viel und manchmal musste ich sogar innehalten um zu begreifen was jetzt gerade passiert war! Wow! Auch die Liebesgeschichte von Katy und Daemon kommt im vierten Teil nicht zu kurz, wobei ich die Episode in Las Vegas einfach nur unnötig fand. Dafür lesen wir diesmal auch aus der Sicht von Daemon, was einem einen sehr guten Einblick in seine Gefühlswelt gibt. Das fand ich unheimlich schön, weil man echt stark merkt, dass er Katy über ALLES liebt!! Unbedingt, unbedingt lesen!!! Und gespannt sein auf den fünften und letzten Teil! (Auf den wir uns nun lange gedulden müssen.. puh!)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
36
8
4
2
0

Der mit abstand spannendste Band der Reihen, neben Obsidian.
von zeilenmaedchen_ am 31.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Können wir bitte erstmal festhalten wie unfassbar schön einfach das Buch ohne Umschlag aussieht? Ich mag normaler weise kein Lila aber das sieht einfach unfassbar schön aus. Ich habe mich schon, bevor ich das Buch angefangen habe, gefragt wie es jetzt weiter geht. Ob alles aus der Sich von Katy oder aus der Sicht von Daemon ... Können wir bitte erstmal festhalten wie unfassbar schön einfach das Buch ohne Umschlag aussieht? Ich mag normaler weise kein Lila aber das sieht einfach unfassbar schön aus. Ich habe mich schon, bevor ich das Buch angefangen habe, gefragt wie es jetzt weiter geht. Ob alles aus der Sich von Katy oder aus der Sicht von Daemon schreiben ist. Aber es wird aus beider Sichten geschrieben. Denn endlich bekommen wir, nach drei Büchern, auch mal Daemons Gedanken zu Gesicht. Und die sind wirklich gut. Denn bis jetzt war ja alles aus Katys Sicht geschrieben. Aber Daemon schießt ja mal sowas von den Vogel ab. Was der einfach für Sprüche raus haut und was er nicht alles für Katy opfert. Einfach toll. Für mich ist Origin definitiv, neben Obsidian, der mit abstand spannendste Band bis jetzt. Denn von vorne bis hinten passt einfach alles zusammen. Diesmal geht es nämlich nicht darum Arum zu töten sondern darum was Daedalus eigentlich ist, was sie machen und was sie wollen. Und dann gibt es da plötzlich noch andere Kreaturen die weder Lux noch Hybride sind und die sind mega unheimlich. Desweiteren müssen Katy und Daemon wieder Personen vertrauen die sie nicht kennen. Aber auch lang gekannte Personen werden plötzlich zu fremden. Und das ist auch noch eine Person von der man es nie gedacht hätte. Ein paar Kleinigkeiten konnte ich mir während des Lesens schon denken. Aber das es dann wirklich so ist ist dann nochmal eine ganz andere Sache. Meine Antwort an einer Stelle war deswegen auch: "Ich wusste es!" Das Ende hat mich einfach nur ziemlich verwirrt.

Ich liebe dieses Buch
von Sabine Papesch am 15.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Worum geht es? Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer... Worum geht es? Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist … Meinung Es gibt nicht viele Bücher, die ich nochmal lesen würde. Und ehrlich gesagt hätte ich es auch niemals gedacht, dass ich diese Reihe nochmal lesen werde, weil sie mich so zerstört. Jennifer ist einer meiner Lieblingsautoren und ihr Schreibstil ist der Wahnsinn. Sie kann wirklich gut Fantasy schreiben. In diesem Genre ist es ja besonders schwierig, da man eine eigene Welt erschaffen muss und dem Leser eine gute Vorstellung bieten muss. Es gibt nichts schlimmeres, als eine schlecht beschrieben Szene. Deswegen bin ich von ihr so begeistert, weil man sich sofort in die Handlung hineinversetzen kann und Bilder vor Augen hat. Niemals hätte ich gedacht, dass ich mit Katy so mitleiden werde. Nochmal. Wie der Klappentext schon verrät, Katy ist gefangen von Daedalus und obwohl sie wirklich grausam sind, hätte ich es mir noch schlimmer vorgestellt. Ja echt... Obwohl schlimmer könnte es gar nicht mehr sein. Und Daemon ist wirklich Daemon und seine Aktionen überraschen mich immer wieder aufs neue. Er ist so stark und mutig. Er kämpft um das, was er liebt und das wird einem immer wieder aufs Neue bewusst. Ich war sofort im Buch drinnen und wollte es, oh Wunder, nicht mehr aus der Hand legen. So hat mich dieses Buch ein zweites Mal gefesselt. Ich habe mitgelitten und gefiebert. Die Handlungen sind logisch durchdacht und gut aneinander gereiht. Man spürt deutlich den Dominoeffekt, der gan am Anfang, noch vor Katy umgefallen ist und nun fortläuft. Der rote Faden verliert sich nie, auch wenn in jedem Buch etwas anderes passiert, weiß man sofort, dass es eine Folge aus dem anderem Buch ist und man leidet nochmal mit, weil Fehler begangen wurden. In diesem Buch merkt man den Zusammenhalt und die Stärke der Liebe von Katy und Daemon deutlich. Sie ist nicht mehr so frisch und wackelig, sondern festig sich und wird noch inniger, leidenschaftlicher. Beide lernen auf die harte Tour, was wirklich wichtig ist und schätzen einander noch mehr. Cover Ich liebe dieses Cover einfach. Ich finde es wirklich sehr schön, auch wenn es für meinen Geschmack zu sehr spiegelt. Fazit Das Leben ist kurz und nicht immer schön. Das merkt man bei Katy und Daemon, die für ihre Liebe nicht nur kämpfen und leiden müssen, sondern auch immer wieder in Ärger geraten. Das Buch lässt einem definitiv nicht kalt. Und ich liebe und leide genauso als würde ich es zum ersten Mal lesen.

Das Ende dieses Bandes brach mir das Herz
von bluetenzeilen am 23.07.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zum Inhalt: Daemos Leben hat keinen Wert mehr, seid Katy in den Fängen von Daedalus festgehalten wird. Doch auch Katy ist mehr als verzweifelt. Tag für Tag muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen, doch sie merkt schnell, Daedalus hat nicht nur Böses im Sinn. Und sind die Lux wirklich so freundlich wie sie vorg... Zum Inhalt: Daemos Leben hat keinen Wert mehr, seid Katy in den Fängen von Daedalus festgehalten wird. Doch auch Katy ist mehr als verzweifelt. Tag für Tag muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen, doch sie merkt schnell, Daedalus hat nicht nur Böses im Sinn. Und sind die Lux wirklich so freundlich wie sie vorgeben zu sein? Wer sind hier die Guten und wer die Böse? Eine Frage, der Katy unbedingt nachgehen möchte, doch war es schon zu spät? Fazit: Wow! Dieses Buch konnte mich wirklich umhauen. Auch den zweiten und dritten mochte ich sehr, aber dieser hier war voller Spannung und Aufregung. Man hat mit Katy mitgefiebert und wollte unbedingt alles neue erfahren. Auch die Zwischenfälle wurden gut beschrieben. Das Daemon und Katy nicht mehr zusammen waren, brach mir jedoch ein Stück weit das Herz. Auf der anderen Seite konnte man sich ab diesem Band wirklich gut auch in Deamon hineinversetzten. (Zu diesem Zeitpunkt waren die Bücher aus seiner Sicht noch nicht veröffentlicht.) Und doch brach mir das Ende mehr als das Herz! Wirklich eine so wunderbare Geschichte!


  • Artikelbild-0