Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Immer wieder du und ich

Ein Roman über die Liebe. Über die kleinen und grossen Abenteuer des Lebens. Und über zwei, die sich lieben, aber immer wieder verpassen.
Kate liebt Charlie. Charlie liebt Kate. Das war schon immer so. Sie sind füreinander geschaffen. Aber es ist kompliziert: Denn stets ist Charlie gerade vergeben, wenn Kate bereit ist. Und umgekehrt. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege, auf Partys, Hochzeiten und Beerdigungen. Vergessen können Kate und Charlie einander nicht. Aber ist es nicht irgendwann zu spät für die grosse Liebe? Oder bietet ihnen das Leben noch eine zweite Chance?
Nach dem grossen Erfolg von «Ein letzter Brief von dir» der neue, berührende Roman von Juliet Ashton
Portrait
Juliet Ashton

Juliet Ashton stammt aus Irland und lebt heute mit ihrer Familie in London. Sie hat bereits zahlreiche Romane unter ihrem Klarnamen veröffentlicht.


Silke Jellinghaus

Silke Jellinghaus, geboren 1975, ist Lektorin und Übersetzerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644552913
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel These Days of Ours
Dateigröße 2819 KB
Übersetzer Katharina Naumann, Silke Jellinghaus
Verkaufsrang 50940
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
3
2
3
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 13.10.2016
Bewertet: anderes Format

Kommunikation ist der Schlüssel jeder guten Beziehung. Doch Kate und Charlie lassen sich lieber auf andere Beziehungen ein, als ein offenes Gespräch zu führen.

von Kathleen Weiland aus Bremen am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Flache Liebesgeschichte mit sehr vorhersehbarem Ende. Netter Zeitvertreib ohne wirkliche Höhen oder Tiefen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Zwei, die sich immer wieder verpassen und doch 35 Jahre miteinander verbunden sind. Schöne Kapiteleinstiege mit Einladungen, die auch dem Leser gelten.