Meine Filiale

Familie im Gepäck

Wie Sie sich aus alten Mustern lösen und zum eigenen Leben finden

Rosa Rechtsteiner

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Familie im Gepäck

    Patmos Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    Patmos Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Unsere Herkunftsfamilie prägt uns viel mehr, als uns bewusst ist. Übernommene Muster, Werte und Leitsätze, die oft über Generationen auf uns einwirken, begründen nicht nur unsere Stärken und Lösungsideen, sondern ebenso unsere Schwächen und Blockaden. Diese sind dann spürbar, wenn wir uns selbst im Weg stehen oder Entwicklungsmöglichkeiten nicht wahrnehmen. Wenn wir etwa ein attraktives Jobangebot aus fadenscheinigen Gründen ablehnen oder die grosse Liebe durch kleinliche Streitereien ruinieren. Rosa Rechtsteiner vermittelt uns in diesem Buch, wie wir die Regeln in der eigenen Familie bewusst aufspüren und dadurch kraftvolle Veränderungsprozesse anstossen können. Mithilfe von vielen Beispielen und graphischen Darstellungen zeigt sie anschaulich, wie man einengende Familienmuster hinter sich lassen und endlich aufbrechen kann in das eigene Leben

Rosa Rechtsteiner, ausgebildete Pädagogin und Kinesiologin, hat eine systemische Methode entwickelt, die unter dem Namen Rosa Rechtsteiner Methode geschützt ist. In ihrer Praxis in der Schweiz und in Deutschland berät sie Klienten, Familien

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 10.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8436-0656-1
Verlag Patmos Verlag
Maße (L/B/H) 22.1/14.1/1.5 cm
Gewicht 264 g
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ferngesteuert?!
von Sabrina Tünge am 26.07.2020

Warum häufen sich in einigen Familien Ehebruch, Betrug und Trennungen über Generationen hinweg? Bloßer Zufall oder Veranlagung? Den Grund für diese Verhaltensmuster erklärt die die Autorin, Rosa Rechtsteiner, ausführlich. Zum besseren Verständnis nutzt sie Beispiele, von Personen die sie in ihrer Praxis beraten hat. Ei... Warum häufen sich in einigen Familien Ehebruch, Betrug und Trennungen über Generationen hinweg? Bloßer Zufall oder Veranlagung? Den Grund für diese Verhaltensmuster erklärt die die Autorin, Rosa Rechtsteiner, ausführlich. Zum besseren Verständnis nutzt sie Beispiele, von Personen die sie in ihrer Praxis beraten hat. Ein mulmiges Gefühl beschlich mich beim Lesen des Öfteren. Es war komisch zu Wissen, das mein Leben immer ein wenig Fremdbestimmt war und vermutlich auch noch ist. Meine Familie lenkt mich, ohne das es mir bewusst ist. Das Buch hat mir die Möglichkeit gegeben mein Leben und meine Entscheidungen in einem anderen Licht wahrzunehmen. Bei Erzählungen von Freunden, Verwandten und Bekannten höre ich noch genauer hin. Ich schaue, ob es vielleicht schon vorher Absehbar war, das eine Erkrankung oder eine Trennung zu einem Bestimmten Zeitpunkt aufgetreten sind. Ein sehr spannendes Thema das zum Nachdenken anregt.


  • Artikelbild-0