Meine Filiale

Me and Mr Darcy

Alexandra Potter

(1)
eBook
eBook
Fr. 4.50
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 37.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 4.50

Accordion öffnen

Beschreibung

He's every woman's fantasy.

After a string of nightmare relationships, Emily Albright has decided she's had it with modern-day men. She'd rather pour herself a glass of wine, curl up with Pride and Prejudice and step into a time where men were dashing, devoted and honourable, strode across fields in breeches, their damp shirts clinging to their chests...

So when her best friend invites her to Mexico for a week of margaritas and men, Emily decides to book a guided tour of Jane Austen country instead.

But she quickly realises she won't find her dream man here. The coach tour is full of pensioners, apart from one Mr Spike Hargreaves, a foul-tempered journalist sent to write a piece on why Mr Darcy's been voted the man most women would love to date.

Until she walks into a room and finds herself face-to-face with Darcy himself. And every woman's fantasy suddenly becomes one woman's reality. . .

Alexandra Potter

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.06.2007
Sprache Englisch
EAN 9781848941656
Verlag Hodder & Stoughton
Dateigröße 1083 KB
Verkaufsrang 802

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Ein Mann wie Mr. Darcy
von einer Kundin/einem Kunden aus Gießen am 09.01.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Habe zuvor bisher "The love detective" und "Don't you forget about me" gelesen. Beide auf Englisch. Aber "Ein Mann wie Mr Darcy" war irgendwie nicht so der Brüller. Vielleicht liegts an der deutschen Übersetzung, die manchmal etwas fehlerhaft/stolprig ist. Auf jedenfall ist es nicht so lustig wie die beiden anderen. Oftmals gibt... Habe zuvor bisher "The love detective" und "Don't you forget about me" gelesen. Beide auf Englisch. Aber "Ein Mann wie Mr Darcy" war irgendwie nicht so der Brüller. Vielleicht liegts an der deutschen Übersetzung, die manchmal etwas fehlerhaft/stolprig ist. Auf jedenfall ist es nicht so lustig wie die beiden anderen. Oftmals gibts auch Passagen (langweilig), die man hätte auslassen können, da sie einfach nicht in das romantische Gesamtbild reinpassen...würde es nicht dringlich weiterempfehlen! Nett, aber solala

  • Artikelbild-0