Warenkorb
 

Profitieren Sie im Juli von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Wild Swans: Three Daughters of China

Three Daughters of China

A Chinese woman chronicles the struggle of her grandmother, her mother, and herself to survive in a China torn apart by wars, invasions, revolution, and continuing upheaval, from 1907 to the present.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 15 - 18
Erscheinungsdatum 01.08.2003
Sprache Englisch
ISBN 978-0-7432-4698-9
Verlag Touchstone Pr
Maße (L/B/H) 21.6/14/3.4 cm
Gewicht 526 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine sehr bewegende Familienbiografie
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 27.08.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Chang erzählt die Geschichte dreier Generationen ihrer Familie, ihrer Großmutter, Mutter und sich selbst, mit Hauptaugenmerk auf die politischen Umbrüchen in China während des 20. Jahrhunderts. Das Buch gibt verschiedene kulturelle Perioden Chinas wieder: Feudalismus, japanische Besatzung, Kommunismus und Kulturrevolution. Viele... Chang erzählt die Geschichte dreier Generationen ihrer Familie, ihrer Großmutter, Mutter und sich selbst, mit Hauptaugenmerk auf die politischen Umbrüchen in China während des 20. Jahrhunderts. Das Buch gibt verschiedene kulturelle Perioden Chinas wieder: Feudalismus, japanische Besatzung, Kommunismus und Kulturrevolution. Viele historische Erläuterungen und bieten eine gute Stütze für das Leseverständnis. Die Hauptakteure werden umfassend eingeführt und ihre Handlungen detailliert erläutert. Changs Schreibstil wirkt ehrlich und lebendig. Ich empfehle dieses Buch mit ganzem Herzen all jenen, die Interesse an Biografien und der Geschichte des 20. Jahrhunderts, aber auch dem Kommunismus und China selbst haben.