Warenkorb
 

Der begrabene Riese

Der lang erwartete neue Roman des britischen Bestsellerautors

Britannien im 5. Jahrhundert: Nach erbitterten Kriegen zwischen den Volksstämmen der Briten und Angelsachsen ist das Land verwüstet. Axl und Beatrice sind seit vielen Jahren ein Paar. In ihrem Dorf gelten sie als Aussenseiter, und man gibt ihnen deutlich zu verstehen, dass sie eine Belastung für die Gemeinschaft sind. Also verlassen sie ihre Heimat in der Hoffnung, ihren Sohn zu finden, den sie seit langer Zeit nicht mehr gesehen haben. Ihre Reise ist voller überraschender Begegnungen und Gefahren, und bald ahnen sie, dass in ihrem Land eine Veränderung heraufzieht, die alles aus dem Gleichgewicht bringen wird, sogar ihre Beziehung.

Ein gewaltiger, intensiver, spannender Roman, der uns mitnimmt auf eine so tiefgründige wie faszinierende Reise. Kazuo Ishiguros unprätentiöser und zugleich betörender Realismus macht ihn zu einem feinsinnigen Meister des Erzählens.
Rezension
"... der Roman ist reich, vieldeutig und so rätselhaft wie ein Traum, und seine Figuren sind keine Marionetten, sondern psychologisch komplex und widersprüchlich."
Portrait
Kazuo Ishiguro, 1954 in Nagasaki geboren, kam 1960 nach London, wo er später Englisch und Philosophie studierte. 1989 erhielt er für seinen Weltbestseller »Was vom Tage übrigblieb«, der von James Ivory verfilmt wurde, den Booker Prize. Kazuo Ishiguros Werk wurde bisher in 50 Sprachen übersetzt. Er erhielt 2017 den Nobelpreis für Literatur. Der Autor lebt in London.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.08.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641153267
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Buried Giant
Dateigröße 2144 KB
Übersetzer Barbara Schaden
Verkaufsrang 7272
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Phänomenal!

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Thalia-Buchhandlung Basel

Wochenlang habe ich jeden Freitag in der Berufsschule das Plakat des englischen Covers angestarrt und auf einmal sah ich in unserer Buchhandlung die deutsche Ausgabe- nicht ganz so schön wie die englische, aber immer noch sehr majestätisch mit dem geschwungenen Baum, der an den keltischen Lebensbaum erinnert, in blauer Leinen gebunden, sodass es schon von aussen einen ruhigen Eindruck erweckt- ich musste es einfach kaufen! Und Gott sei Dank, tat ich dies. Denn das Buch macht nicht nur im Regal einen super Eindruck, nein, es ist auch Inhaltlich absolut phänomenal. Kazuo Ishiguro verzaubert mit seiner Wortgewandtheit und einem unglaublichen, intensiven Schreibstil. Gemächlich erzählt er uns die Geschichte von Axl und Beatrice, welche im fünften Jahrhundert nach Christus in Britannien leben. Ein seltsamer Nebel des Vergessens scheint sich über die Bewohner der Insel zu legen, doch das alte Ehepaar erinnert sich nach und nach daran, dass es einen Sohn hat und macht sich auf die nicht ungefährliche Suche nach ihm. Ihre Reise ist voller Überraschungen, faszinierenden Begegnungen und bald schon merken sie, dass eine Veränderung über das Land kommt, welche alles aus dem Gleichgewicht bringen wird, auch ihre Beziehung…. Ein magisches Buch, wunderschön und faszinierend. Für Alle die gerne abtauchen und dem hektischen Alltag entfliehen wollen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
11
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2019
Bewertet: anderes Format

Eine großartige, wundersame Erzählung, die sogleich fantastisch und doch sehr real daher kommt. Eine Sprache, die sofort gefangen nimmt. Ein wunderbares Buch. Unbedingt lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2019
Bewertet: anderes Format

Kazuo Ishiguro stellt in seinem brillant konstruierten Roman die Frage nach Schuld, Moral, Verdrängung & Vergebung. Der kluge Plot ist mitreißend erzählt. Ein Buch, das begeistert.

Märchen für Erwachsene
von MVR aus Fulda am 03.03.2018

ob Fantasy, Märchen, Erzählung, Novelle, Gabel, Roman etc ist eigentlich egal wie man es sehen möchte. Die Geschichte an sich und die Erzählweise hat mich überzeugt und mich auch nachdenklich zurückgelassen ( besonders das Ende). Werde ich wahrscheinlich hin und wieder nach einiger Zeit nochmal lesen Zur Geschichte möchte ich ... ob Fantasy, Märchen, Erzählung, Novelle, Gabel, Roman etc ist eigentlich egal wie man es sehen möchte. Die Geschichte an sich und die Erzählweise hat mich überzeugt und mich auch nachdenklich zurückgelassen ( besonders das Ende). Werde ich wahrscheinlich hin und wieder nach einiger Zeit nochmal lesen Zur Geschichte möchte ich nicht viel sagen nur das man die zwei alten Eheleute Axl und Beatrix auf eine Reise begleitet, zusieht wen und was sie allen begegnen, wie sie an manchen hadern und auch nicht und weiterreisen. Auch die Nebenfiguren haben mich überzeugt...für mich auch eine Sage die gut nach der Artussage so erzählt hätte können vor langer Zeit ( und hier erzählt worden ist) auf jeden Fall sehr lesenswert.