Warenkorb
 

Amalthea

Roman

Der Mond explodierte ohne Vorwarnung und ohne erkennbaren Grund. Die Uhrzeit würde man später als A+0.0.0 oder schlicht Null bezeichnen ...

05:03:12 Weltzeit. Die Stunde Null. Nach der Explosion des Mondes wütet über Jahrtausende ein Meteoritensturm, der die Erdoberfläche in eine unbewohnbare Wüstenei verwandelt. Um die Menschheit vor der Auslöschung zu bewahren, schicken die Nationen der Erde eine Flotte von Archen ins All. Der Asteroid Amalthea - ursprünglich zu Forschungszwecken an eine internationale Raumstation angedockt -, soll der Kolonie als Schutzschild dienen. Doch das Leben im Weltraum fordert einen hohen Tribut, und der Fortbestand der menschlichen Zivilisation steht auf Messers Schneide ...
Rezension
«Science-Fiction im besten Sinne des Wortes»
Portrait
Neal Stephenson gilt seit seinem frühen Roman »Snow Crash« als eines der grössten Genies der amerikanischen Gegenwartsliteratur. »Cryptonomicon«, seine Barock-Trilogie sowie »Anathem«, »Error«, »Amalthea« und sein jüngstes, mit Nicole Galland zusammen geschriebenes Werk »Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.« sind internationale Bestseller.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1056 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641168759
Verlag Random House ebook
Originaltitel Seveneves
Dateigröße 3324 KB
Übersetzer Juliane Gräbener-Müller, Nikolaus Stingl
Verkaufsrang 3124
eBook
eBook
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
5
5
1
0
1

Futuristische Arche Noah
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2017

Wenn der Mond plötzlich explodiert und droht, das gesamte Leben auf der Erde auszulöschen, bleibt der Menschheit nichts anderes übrig, als sich ins Weltall zu retten. Doch wer kommt dafür in Frage? Hochqualifizierte Wissenschaftler? Der gewöhnliche Arbeiter? Oder der erfolgreiche Unternehmer? Vielleicht wäre es doch einfacher, e... Wenn der Mond plötzlich explodiert und droht, das gesamte Leben auf der Erde auszulöschen, bleibt der Menschheit nichts anderes übrig, als sich ins Weltall zu retten. Doch wer kommt dafür in Frage? Hochqualifizierte Wissenschaftler? Der gewöhnliche Arbeiter? Oder der erfolgreiche Unternehmer? Vielleicht wäre es doch einfacher, es auszulosen. Oder macht es dies nur noch schlimmer? Ein fabelhafter wissenschaftlicher Science Fiction Roman. Für alle, die auch die Romane von Frank Schätzing, wie z.B. "LImit" oder der "Der Schwarm" mochten, ist dieser Roman ein absolutes MUSS!

von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2019
Bewertet: anderes Format

Mit wissenschaftlicher Präzision entfaltet sich ein Weltuntergangs-Szenario und als letzte Hoffnung bleibt eine Arche oder ein Schwarm von Archen im Orbit. Grandios!

von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2019
Bewertet: anderes Format

Großartiges Weltraumabenteuer, welches anspruchsvollen Science-Fiction-Fans auf jeden Fall gefallen wird. Sprachlich eine Klasse für sich. Beeindruckend!