Warenkorb
 

Nur heute: Hitze-Rabatt: 20% auf (fast) alles* - Code: SONNE

MOUK - Das Geburtstagsgeschenk - Vol. 3

Folge 23 - 32

Mouk

Folge 23:Das Geburtstagsgeschenk Mouk und Chavapa sind in Indien. In der Stadt Pondicherry treffen sie die beiden Schwestern Mina und Mera, die ihren Elefanten Sabu suchen. Sie wollen ihn schmücken und ihrer Oma zum Geburtstag schenken. Als Chavapa Sabu findet, ist nicht mehr viel Zeit. Deshalb beschliessen er und Mouk, den Elefanten hübsch anzumalen, während die beiden Mädchen noch einen Kopfschmuck besorgen. Chavapa gibt sich dabei ganz besondere Mühe. Folge 24: Sternenzauber Mouk und Chavapa sind in Australien und wollen sich den Sternenhimmel von einem Observatorium aus ansehen. Doch der Weg dahin führt durch das Outback, und die beiden verfahren sich. Zum Glück kommt ihnen das australische Mädchen Kelly zu Hilfe. Doch als ein Sandsturm aufzieht und das ganze Outback in eine einzige rote Wüste verwandelt, müssen sich Mouk und Chavapa auf Kellys Navigationskünste verlassen. Folge 25: Yippie ya yeah!Mouk und Chavapa sind in Argentinien. Als sie durch die Pampa radeln, treffen sie auf den Gaucho Chaco. Der will seine Rinder eintreiben. Mouk und Chavapa stellen sich das Cowboy-Leben toll vor und beschliessen, ihm zu helfen. Doch allein schon das Finden der über die ganze Ebene verstreuten Tiere ist schwieriger, als sie dachten. Als sie ein besonders eigensinniges Kälbchen suchen, trennen sich die Wege der beiden in der Pampa. Folge 26: Die indische Vase Zu Besuch bei Kalpita und ihren Eltern in Indien, fällt Chavapa bei einem indischen Bollywood-Tanz, eine Vase von Kalpitas Mutter herunter. Der Schaden lässt sich nicht reparieren, darum machen sich Chavapa und Mouk an ihrem letzten Tag auf, eine neue, ähnliche Vase zu besorgen. Doch in keinem Geschäft finden sie eine solche Vase. Dann treffen sie auf die Töpferei von Tanisha. Sie hilft ihnen, eine einzigartige Vase zu töpfern. Folge 27: Schatzsuche Wie kommt bloss das Paket vor die Tür von Mouk und Chavapa in Tokio? Die beiden gehen auf Schatzsuche in einen Park. Ein schwieriger Hinweis folgt dem nächsten. Mouk und Chavapa wissen, dass Popo und Mita dahinterstecken. Aber die beiden sind doch nicht in Tokio? Folge 28: Über den Bäumen Mouk und Chavapa fahren in einem Boot in Amazonien zu Luis Vater, der auf Kisten mit Ausrüstungsgegenständen für seine Insekten-Beobachtungswarte wartet. Während Luis mit seinem Vater das Internet im Camp einrichtet, bringen Mouk und Chavapa schon einmal Kisten zur Warte rauf. Die Plattform löst sich und sie baumeln an einem Seil über den Baumwipfeln.Folge 29: Baobab CaféIn Madagaskar treffen sich Mouk und Chavapa mit ihrer Freundin Anosy. Sie zeigt ihnen das Café, das ihr Onkel und ihre Tante mit einer grossen Feierlichkeit, eröffnen wollen. Anosy ist stolz auf die technischen Einrichtungen, wie die Solaranlage und die davon betriebene Eismaschine.Doch als alle Vorbereitungen zur Eiszubereitung erledigt sind, funktioniert die Eismaschine nicht mehr. Folge 30: Die Kunst ein Yak zu melken Mouk und Chavapa besuchen ihre Freundin Pasang auf der Hochebene von Tibet. Pasang hat aber keine Zeit die Freunde herum zu führen. Sie muss ihr Yak melken und die Milch zu ihrem Onkel Dawa ins nächste Dorf bringen. Nach einer Wanderung dorthin, erfahren sie, dass aus der Yakmilch Butter gemacht wird, die dann von Pasangs Tante Indira zu Skulpturen verarbeitet wird. Mouk, Chavapa und Pasang dürfen auch ihr Glück versuchen. Folge 31: Lecker schmecker Ahornsirup Mouk und Chavapa sind in Kanada, bei ihrer Freundin Abey. Abeys Vater arbeitet in einer Zuckerhütte. Dort wird der köstliche Ahornsirup hergestellt. Abey zeigt Mouk und Chavapa, wie aus den Ahornbäumen der Saft abgezapft und dann daraus Ahornsirup gekocht wird. Als das moderne Pumpensystem kaputt geht und Abeys Vater ein Ersatzteil bersorgen muss, helfen Mouk und Chavapa bei der traditionellen Ernte. Folge 32: Kreuzfahrt auf dem Nil Mouk und Chavapa sind in Ägypten. Zur Erholung haben sie sich zu einer Sightseeing-Bootstour zu den antiken Tempeln angemeldet. Was die beiden nicht wussten: Sie müssen das Boot selbst segeln! Zum Glück gibt es noch Kapitän Abdel an Bord, der ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht und am Ende eine richtig gute Crew aus ihnen macht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
Altersempfehlung 0 - 99
Erscheinungsdatum 31.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 0602547383471
Genre Kinder/Kinder/Zeichentrick/TV-Serie
Verlag Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Originaltitel Mouk
Auflage 1
Spieldauer 120 Minuten
Produktionsjahr 2011
Verpackung DVD Softbox Standard
Hörbuch (DVD)
Hörbuch (DVD)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.