Meine Filiale

Franz Kafka - Das Schloss

Literaturklassiker Band 5

Franz Kafka

eBook
eBook
Fr. 3.00
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 1.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Landvermesser K. kommt in ein Dorf, um seiner Profession nachzugehen. Er wurde vom "Schloss" herbeigerufen, muss sich jedoch bereits bei seiner Ankunft in seinem Tun und Sein rechtfertigen. K. versucht sich in die Dorfgemeinschaft zu integrieren, um so einen Stellenwert zu erlangen, der ihn legitimiert und in die Nähe des Schlosses und seiner Vertreter bringen soll, die sich allerdings bei jedem Näherungsversuch weiter von K. entfernen.
Die unerreichbare, höhere Ordnung, die sowohl die Gesetze, aber auch die Weisheit versinnbildlicht, gebart sich als undurchdringbares Netz von Regularien, Verhaltensmustern und Anforderungen, die sich in der Einhaltung den Fähigkeiten und Möglichkeiten eines Menschen vollkommen entziehen.
Kafkas Schloss ist als Band 5 der Reihe "Literaturklassiker" - herausgegeben von der Redaktion Müller - erschienen. Das Vorwort stammt vom Literaturwissenschaftler und Schriftsteller Manfred Müller.
Die "Literaturklassiker" erscheinen in zunächst 10 Bänden als ebook und wollen ausgewählte Texte zeitgenössisch und aktuell präsentieren und so wichtige Bücher vor dem Vergessen retten oder wieder in den Fokus einer Leserschaft stellen.

Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 in Prag geboren. Nach dem Jura-Studium und der Promotion wurde er Angestellter der Arbeiter-Unfall-Versicherungsanstalt in Prag. Zu dieser Zeit war er bereits schriftstellerisch tätig. Kafka verfasste eine Vielzahl an Erzählungen, die Romane "Das Schloss", "Der Prozess" und "Der Verschollene" ("Amerika") blieben allerdings unvollendet. Gezeichnet von einer schweren Tuberkulose starb Kafka am 3. Juni 1924 im Sanatorium Kierling bei Wien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738028560
Verlag Neobooks Self-Publishing
Dateigröße 766 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0