Warenkorb
 

Wenn die anderen das Problem sind

Konfliktmanagement, Konfliktcoaching, Konfliktmediation

Whitebooks

Das Buch geht in seinem ersten Teil der Frage nach, was man tun kann, wenn andere Menschen Schwierigkeiten und Konflikte verursachen. Wie verhält man sich am geschicktesten? Welche Möglichkeiten gibt es, um auf einen konstruktiven Lösungsweg zu gelangen?
Manchmal steht man sich aber auch einfach selbst im Weg. Mit diesem Thema beschäftigt sich der zweite Teil des Buches Wenn man selbst das Problem hat ... eine Anleitung zum Selbstcoaching.
Der dritte Teil Wenn die anderen das Problem haben ... schliesslich fokussiert das Thema Konfliktmediation. Wie können Sie als unbeteiligter Dritter, z.B. in einer Führungsposition, anderen helfen, Konflikte konstruktiv und ergebnisorientiert zu lösen.
Portrait
Dr. Susanne Klein coacht und begleitet seit mehr als 20 Jahren Führungskräfte in Unternehmen. Zunächst als Leiterin Führungskräfteentwicklung, arbeitet sie seit 1994 im eigenen Unternehmen. Gemeinsam mit kompetenten Kollegen begleitet sie Veränderungsprozesse in Unternehmen und Kliniken. Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Begleitung von Führungskräften mit Workshops, Coachings und Teamentwicklungsmassnahmen, die Konfliktmediation sowie die Ausbildung zum Business Performance Coach. Ihr Ausbildungsprogramm für die Telekom wurde als erstes deutsches Programm im Dezember 2007 vom EMCC (European Mentoring and Coaching Council) auf dem Post-Graduate-Level zertifiziert. Dr. Klein hat Psycholinguistik und Psychologie studiert, lösungsorientierte Zusatzausbildungen absolviert und hält den HP-Schein.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 218 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783956232886
Verlag Gabal Verlag
Dateigröße 1522 KB
eBook
eBook
Fr. 20.00
Fr. 20.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine hervorragende Einführung in den Themenbereich
von Brigitte Ecker BA aus Wien/Österreich am 13.04.2007
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Gehalt Durch die angespannte Wirtschaftslage nehmen die Konflikte in Betrieben ständig zu. Daher gewinnen Konfliktmanagement (Andere sind das Problem), -coaching (Man ist selbst das Problem) und -mediation (Andere haben ein Problem) laufend an Bedeutung. Gestaltung und Struktur Der Band wird folgendermaßen gegliedert... Gehalt Durch die angespannte Wirtschaftslage nehmen die Konflikte in Betrieben ständig zu. Daher gewinnen Konfliktmanagement (Andere sind das Problem), -coaching (Man ist selbst das Problem) und -mediation (Andere haben ein Problem) laufend an Bedeutung. Gestaltung und Struktur Der Band wird folgendermaßen gegliedert: Einleitung: Ursachen der Probleme 1. Teil: Konfliktmanagement - Anzeichen und Anlässe - Konflikte im Team - Konflikte als Führungskraft - Strategien - Das Konfliktgespräch 2.Teil: Konfliktcoaching - Die Kraft der Gefühle - Irrationale Gedanken - Innere Klarheit - Positionenwechsel - was denken die anderen - Klares Contracting - Bremsklötze der Weiterentwicklung überwinden - Andere Ebenen, andere Lösungen - Chunken - Switching questions und Skalierungsfragen - Verzerrte Wahrnehmung überwinden und Fokus erweitern - die angemessene Formulierung finden 3. Teil: Konfliktmediation - Konfliktmediation als Führungsaufgabe - Kompetenzen des Mediators - Phasen der Konfliktmediation - Strategeme der Chinesen Anhang - Konflikttypologie - Literaturverzeichnis - Workshops und Coachings zum Buch - Stichwortverzeichnis Das Layout ist äußerst ansprechend und ermüdet das Auge nicht. Am Ende der Unterkapitel gibt es Merksätze und am Ende des Kapitels werden die Essentials zusammengefasst. Der Lernprozess wird auch durch die Marginalien sehr erleichtert. Verständlichkeit Der Band ist sehr verständlich und anregend geschrieben und regt zur weitergehenden Beschäftigung mit dem Themenbereich Konflikt, Konfliktcoaching, Konfliktmanagement und Konfliktmediation an. Durch die oben erwähnte Textgliederung und das Layout wird die Verständlichkeit entscheidend erleichtert. Man nimmt ihn daher immer wieder gerne zur Hand und beschäftigt sich eingehender mit der Thematik. Eignung und Relevanz An sich ist der Band für Führungskräfte zur Einführung gedacht. Er ist aber auch ein sehr brauchbares Hilfsmittel für Betroffene und andere MitarbeiterInnen, z. B. zur Vermeidung von Konflikten oder wenigstens deren Eskalation. Auch auf ein Gespräch mit einem Mediator kann man sich besser vorbereiten, wenn man weiß, wie ein derartiges Gespräch aufgebaut ist. Es ist aus dem gleichen Grund auch ein hervorragendes Hilfsmittel für PersonalvertreterInnen. Der Band ist aber nicht nur ein hervorragender Ratgeber, sondern auch ein hervorragendes Lehrbuch zum Thema ''Konflikt am Arbeitsplatz'' für Studierende der Personalwirtschaft bzw. des Personalmanagements, der Arbeits- und Organisationspsychologie, der Betriebssoziologie sowie anderer relevanter Studiengänge. Für alle erwähnten Zwecke ist das Buch ein äußerst wichtiges Hilfsmittel und die Anschaffung unbedingt zu empfehlen.