Meine Filiale

Sturmhöhe + Jane Eyre (2 Klassiker von Geschwister Brontë)

Wuthering Heights + Jane Eyre, die Waise von Lowood: Eine Autobiographie - Die schönsten Liebesgeschichten der Weltliteratur

Charlotte Brontë, Emily Bronte

(1)
eBook
eBook
Fr. 1.00
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses eBook: "Sturmhöhe + Jane Eyre (2 Klassiker von Geschwister Brontë) - Vollständige deutsche Ausgaben" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Sturmhöhe (Wuthering Heights) ist ein Roman der englischen Schriftstellerin Emily Brontë. Sturmhöhe gilt heute als ein Klassiker der britischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts. Das Buch erzählt von der tragischen symbiotischen Liebe zwischen Catherine, der Tochter des Landbesitzers Mr. Earnshaw, und dem enigmatischen Findelkind Heathcliff.
Jane Eyre, erstmals erschienen im Jahr 1847, ist der erste veröffentlichte Roman der britischen Autorin Charlotte Brontë und ein Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Jane Eyre, die nach einer schweren Kindheit eine Stelle als Gouvernante annimmt und sich in ihren Arbeitgeber verliebt, jedoch immer wieder um ihre Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen muss.
Emily Jane Brontë (1818-1848) war eine britische Schriftstellerin, die durch ihren einzigen Roman Sturmhöhe bekannt wurde. Emily Brontë veröffentlichte ausschliesslich unter dem Pseudonym Ellis Bell.
Charlotte Brontë (1816-1855) war eine britische Schriftstellerin. Sie veröffentlichte ihre Romane (Jane Eyre, Shirley, Villette, Der Professor) unter dem Pseudonym Currer Bell.

Charlotte Brontë, geboren am 21.4.1816 in Thornton und gestorben am 31.3.1855 in Haworth (Yorkshire), ist die älteste der drei außergewöhnlichen Schriftsteller-Schwestern. In der Abgeschiedenheit des elterlichen Pfarrhauses in Yorkshire begann sie schon früh Gedichte zu schreiben. Dort entstand auch ›Jane Eyre‹ (1847), einer der berühmtesten Frauenromane der Welt, der den Lebensweg einer englischen Gouvernante zeichnet.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 780 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788026842361
Verlag E-artnow
Dateigröße 2077 KB
Übersetzer Grete Rambach, Maria von Borch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Zwei der wichtigsten weiblichen Klassikerinnen mit ihren größten Werken zusammengefasst. Wunderbar!!


  • Artikelbild-0