Warenkorb
 

Profitieren Sie im Juli von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

The End of Banking

Money, Credit, and the Digital Revolution

Weitere Formate

In this thought-provoking book, Jonathan McMillan dissects banking to reveal its inner workings. He cuts through the complexity of modern finance and explains how banking almost crashed our financial system. Banking is broken, and McMillan reveals why we can no longer fix it.

The digital revolution turns out to be the game changer that calls for the end of banking. But McMillan refrains from merely pointing out flaws. Building on economic research and a rigorous analytical approach, he goes on to provide an innovative blueprint for a modern financial system.

The End of Banking transforms our understanding of the financial system. It identifies the root cause of today's problems with banking and presents a solution that stands out against existing reform proposals.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 21.11.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-3-9524385-0-3
Verlag Zero/One Economics GmbH
Maße (L/B/H) 22.3/14.6/2.1 cm
Gewicht 475 g
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 58.90
Fr. 58.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.