Warenkorb
 

Unterm Birnbaum

(ungekürzte Lesung)

GROSSE WERKE. GROSSE STIMMEN

Im Oderbruchdorf Tschechin lebt der Wirt Abel Hradscheck über seine Verhältnisse. Er trinkt, spielt und überhäuft seine Frau mit teuren Geschenken. Hochverschuldet bringt ihn der Besuch des Weinhändlers Szulski, der auf sein Geld drängt, in eine prekäre Lage. Als Szulski am nächsten Tag in einem Sturm ums Leben kommt, gerät Hradscheck daher im Dorf schnell unter Verdacht. Ist er schuldig oder war es ein Unglück? Hradschecks Nachbarn werfen schliesslich einen Blick unter seinen Birnbaum und was sie dort finden, gibt dem Schicksal des Wirts eine überraschende Wendung. Theodor Fontanes packende Kriminalnovelle - ungekürzt gelesen von Joachim Höppner. Ungekürzte Lesung mit Joachim Höppner 1 mp3-CD | ca. 280 min
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Unterm Birnbaum

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Unterm Birnbaum
    1. Unterm Birnbaum
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Joachim Höppner
Erscheinungsdatum 22.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 4057664020895
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 254 Minuten
Format & Qualität MP3, 254 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 8.40
Fr. 8.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Nur nicht arm sein
von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Krimi und Sittengemälde gleichermaßen. Gleichwohl der Mörder von Anfang an fest steht, ein Lesevergnügen, denn durch den genauen Blick und hintergründigem Humor, entwirft Fontane ein interessantes Bild einer Dorfgemeinschaft. Hier ist alles drin: Aberglaube und Religion, Schuld und Sühne, Neid und Missgunst. Heute noch genauso l... Krimi und Sittengemälde gleichermaßen. Gleichwohl der Mörder von Anfang an fest steht, ein Lesevergnügen, denn durch den genauen Blick und hintergründigem Humor, entwirft Fontane ein interessantes Bild einer Dorfgemeinschaft. Hier ist alles drin: Aberglaube und Religion, Schuld und Sühne, Neid und Missgunst. Heute noch genauso lesenswert, wie zu Fontanes Zeit.